antike Ansichtskarten im Wert bestimmen

Bei Ansichtskarten gibt es festgelegte Kriterien, die über den Preis entscheiden und die Wertigkeit einer antiken Karte bestimmen. Neben der klassischen Bewertung können Ansichtskarten bei Auktionen einen weitaus höheren Preis erzielen, handelt es sich um ein sehr seltenes Modell oder um einen seinerzeit berühmten Schreiber, eine seltene Briefmarke auf der Karte oder sonstige markante Details. Die ursprüngliche Preisbestimmung wird anhand des Zustandes und der Nachfrage, sowie dem Alter der Karte und deren Hersteller vorgenommen. Frankierte, auf der Rückseite beschriftete Karten erzielen generell einen höheren Preis als reine Sammlerkarten ohne Frankierung und Beschriftung. Ansichtskarten werden in die drei Kategorien: einwandfrei, gut mit kleinen Mängeln und sammelwürdig eingeteilt. Auch das Motiv, bei Bekanntheit der Fotograf oder Maler der Karte, sowie die Größe und Einwohnerzahl des Herstellungsortes beeinflussen die Preisbestimmung. Um Ansichtskarten in ihrem Wert zu bestimmen und einen Auktionspreis festzulegen, gibt es spezielle Kataloge mit allen bisher bekannten und wichtigen Motiven. Nicht nebensächlich ist natürlich die Nachfrage, die wie bei jedem Sammlerstück eine merkliche Beeinflussung der Kostenstruktur nimmt und die Ansichtskarte bei hohem Interesse verteuern kann. Die Seltenheit ist ein weiterer Aspekt, welcher in die Berechnung des Wertes einfließt und den Preis für eine antike Ansichtskarte bestimmt. Karten aus der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg sind aufgrund ihrer Rarität besonders wertvoll.


Verwandt zu "antike Ansichtskarten", Bücher, Schriften, Briefmarken, Briefe

Buch "Kampf um Coburg" 1939 von Franz Schwede

Kampf um Coburg von Franz Schwede = Coburg 1939 Zentralverlag der NSDAP Copyright 1939 by Verlag Franz Eher Nachf. G.m.b.H., München Printed in Germany Einband und Umschlagentwurf von Friedrich Kremer, München Druck:...

Gebetsbücher(Buddhismus),Gebetsglocke mit Donnerkeil

Diese Schriften sollen aus dem 17.Jahrhundert stammen,gekauft vor 40 Jahren im Kloster in der Mongolei erstes Buch-15 Blätter 9x22 cm zweites Buch -38 Blätter 9x22 cm drittes Buch-97 Blätter 17x33 cm Glocke -17 cm...

Die heilige Schrift

Die heilige Schrift ist von 1916 von bribilegierte württembergische bibelanstalt deutsche Übersetzung aus dem d. Martin luters Gebraucht..

essays um goethe

bei Hausauflösung vor über 20 Jahren in Bibliothek von Großvater gewesen, Buch in gutem Zustand, keine sichtbaren Beschädigungen.

1 Franc Vermilion Cereskopf Briefmarke

Ich habe eine interessante Briefmarke in einer Sammlung entdeckt: 1 Franc Vermilion Cereskopf Briefmarke Da die Marke eine Zahnung hat und sich auch optisch von den anderen Bildern im Netz unterscheidet wäre meine Frage ob...

Wert Kunst schätzen