Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Bücher und Schriften schätzen lassen

Antiquarischer Bücher und alte Schriften, etwa alte Briefe, sind beliebte Wertanlagen bei Sammlern.

Neu eingestellte Manuskripte, Bücher und Handschriften


Buch

Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind Habe dieses Buch geschenkt bekommen will es verkaufen weiß aber nicht wieviel ich nehmen kann

Buch (Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind)

Habe hier ein Buch geschenkt bekommen,das ich gerne verkaufen möchte.Weiß nicht mit wieviel Ich es anbieten kann.

Buch Bibelkonkordanz

Bibelkonkordanz vom Calernen Verlagsverein 1905 zweite Auflage Das Buch ist in Leder gebunden mit Goldschnitt an den Ecken etwas abgestoßen und ein kleiner Einriss beim Buchrücken

Kritische Geschichte der römischen Republik

Eine Buchreihe 1 - 3 Teil über die römische Republik von Peter Carl Levesque , übersetzt von Christian Friedrich Ferdinand Braun aus dem Jahre 1809. Die Einbände haben schon etwas gelitten aber innen sind sie noch top erhalten.

Büchlein für Meditation

Delle pratiche di meditationi per avanti e dopo. Habe das Büchlein von meinem verstorbenen Onkel. Scheint uralt zu sein um 1650 ? Bilder sind anbei.

Goethe Sammmlung von 1870

Habe eine Sammlung von Goethe von 1870, Band 1-35, im Regal stehen, die für das Alter in einem guten Zusstand sind Wüsste gerne welchen Wert sie haben

Goethe Sammmlung von 1870

Habe eine Sammlung von Goethe von 1870, Band 1-35, im Regal stehen, die für das Alter in einem guten Zusstand sind Wüsste gerne welchen Wert sie haben

3 Bände: Clara Nast, Lottchens Kinderzeit; Jugendzeit; Wanderzeit

Druck und Verlag A. Weichert, Berlin 1919 gut erhalten ganzseitige Farbfotos auf Glanzpapier ex libris

Der kleine goldene Himmelschüssel des P. Martin von Cochem für fromme und heißbegierige Seelen

Das Buch ist eine Hinterlassenschaft meiner Großeltern. Es ist erschienen im Verlag von J. Steinbrener.

Poetische Schriften von Friedrich Wilhelm Zachaiae

die poetischen Schriften in sechs Teilen in drei Bänden Karlsruhe Christian Gottlieb Schmieder 1777/1778

 

 

Was bestimmt den Wert von Büchern?

Oft wird der Wert eines antiquarischen Schriftstückes nach folgenden Punkten bestimmt. Das Alter des Buches sowie dessen Auflage sind Bewertungskriterien. Die erste Auflage ist oft die wertvollste. Die Ausschmückung des Werks mit Ornamenten, Bildern, usw. aber auch die Berühmtheit des Verfassers wird beim Schätzen berücksichtigt, es ist ein großer Wertfaktor.. Nicht vergessen sollte man das Buchthema, da Sammler oft bestimmte Arten von Schriften und Büchern sammeln, zum Beispiel Reiseführer oder Gesangsbücher. Ein Wertgutachter würde auf die Herkunft und Vorbesitzer der Literatur achten. Nun das Material des Buches, was Einband und Papier betrifft ist auch nicht zu unterschätzen, dies kann für den Buchwert bedeutend sein. Seltenheit, Signatur und Zustand des antiquarischen Buches sind bei Schätzen alter Bücher auch maßgeblich.

Welche sind die wertvollsten Bücher der Welt?

Zu den wertvollsten kürzlich verkauften Büchern der Welt, gehören Werke wie, Birds of Amerika, der Codex Leicester von Leonardo da Vinci Evangeliar von Heinrich dem Löwen und die Magna Carta. Der Wert reicht je nach Buch von etwa 10 - 30 Millionen Euro. Natürlich gibt es unverkäuflich Werke in Museen die von unschätzbaren Wert sind.

Tipps zum Thema alten Büchern, antike Schriften, Antiquariat:

buechersammler.de