Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Glas, Keramik, Porzellan kostenlos bewerten

Nicht jede Porzellanvase ist 50 Millionen Euro wert, wie jene aus der Quianlong-Ära die in London versteigert wurde. Kostbar können zerbrechliche Wertgegenstände dennoch sein.

Neu eingestellte Wertsachen aus Porzellan, Glas und Keramik


Kleine Vase

Hallo, ich habe vor ca 30 Jahren diese Vase von meiner Tante geschenkt bekommen. Sie ist etwa 8 cm hoch! Ich würde gerne den Wert der Vase erfahren.

Porzellan Service Goldrand Josef Rieber & Co. Selb

Es handelt sich um ein Service aus der Zeit von 1918-1923. In der Zeit wurde diese Bodenmarke von der Firma Rieber verwendet. Es gehören folgende Teile dazu: 12 flache große Teller 12 flache kleine Teller 12 tiefe...

Kerzenleuchter Kristall

Ich habe diesen Kerzenständer geschenkt bekommen.Es war staubig,verbogen und einige Glassteile sind beschädigt. Haben Sie Ahnung,ob es noch was Wert ist? Das Glas könnte ich in alter Glasfabrik nach dem Original anfertigen...

Geschirr Winterling Röslau, Kirchenlamitz

-Geschirr von Winterling Röslau und Kirchenlamitz (Bavaria) -Goldrand -Blumendekor -8 teiliges Servierset

Porzellan Taschenuhr-Halter

Hallo Habe hier ein Porzellan Taschenuhr-Halter auf dem Dachboden der Großeltern gefunden und keinerlei Ahnung aus welcher Empoche wie alt oder was es Wert sein könnte? Können Sie mir da behilflich sein? Mfg

Service Arzberg

Wir haben beim ausräumen eines alten Hauses ein Arzberg Service 14 tlg mit Kanne , Zuckerdose und Milchkännchen gefunden. Gerne hätten wir den Wert gewusst.

Porzellan

Um welches Porzellan mag es sich bei der untenstehenden Abbildung handeln? Auf dem Boden steht in Gold eine Nummer und auf einem Stück ein Zeichen.

2 Sammeltassen

2 Sammeltassen aus Nachlass China oder Japan? Über das Porzellan ist mir nichts bekannt. Es wäre für mich von Interesse zu erfahren on es einen Wert hat.

Wandbild Kachelscherben glasiert

Aus Ton oder Keramik Braun glasiert Schrift: G•E•VAH Mann abgebildet z.B. Bischof oder Arbeiter Könnte kirchlich sein

Vase

Es handelt sich um eine Vase aus der späten Mitte des letzten Jhdts. Sie ist ca. 30 cm hoch und 25 cm breit und hat zwei Henkel. Auf dem Boden steht: "Made in Germany-West - 2290/30-"

Porzellan und Keramik

von A.Sonne

Nicht immer ist das Porzellan und die Keramik wertvoll, das man beim Aufräumen findet. Auch wenn es alt ist, heißt dies nicht, dass es auch einen hohen Schätzwert hat. Jedes gute Porzellan und Keramikwaren, die von namhaften Herstellern sind, haben ein eigenes aufgedrucktes Markenbild unter dem Teller, der Tasse u.s.w.. Doch jetzt sollte man nicht jubeln, weil man eine Tasse von einer bestimmten Marke gefunden hat. Denn diese ist leider alleine auch nicht so viel wert. Am besten ist es, wenn ein ganzes, vollständiges Geschirr gefunden wurde. Sammlerkataloge können helfen, den Wert zu ermitteln, denn hier wird genau bestimmt, welche Hersteller von Porzellan und Keramik welchen Wert haben. Dabei kommt es auch nicht immer auf das Alter an, auch die Vollständigkeit und Unversehrtheit des Geschirrs ist wichtig. Denn auch wenn die Tasse noch so alt ist, hat sie einen Sprung ist sie auch nichts mehr wert. Zu namhaften Herstellern gehören zum Beispiel Arzberg, Thomas oder auch Villeroy & Boch. Will man vorab ganz sicher gehen, sollte das Porzellan fotografiert und mit Herstellerangaben bei schatzwert.de eingestellt werden. Andere Mitglieder auf unserer Internetseite können dann mit ihrem Wissen die eingestellten Stücke schätzen.