Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Glas, Keramik, Porzellan kostenlos bewerten

Nicht jede Porzellanvase ist 50 Millionen Euro wert, wie jene aus der Quianlong-Ära die in London versteigert wurde. Kostbar können zerbrechliche Wertgegenstände dennoch sein.

Neu eingestellte Wertsachen aus Porzellan, Glas und Keramik


Kanne - Orginal King 6

Hallo vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich habe leider keine Ahnung ob diese Kanne etwas Wert ist. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar. Grüße

Porzellanfigur

Porzellan Figur von Unger , Schneider & Hutschenreuther / Carl Schneider's Erben mit stempel 1859 Hergestellt wahrscheinlich 1947

Kristall Gläser

Hallo habe hier zwei Alte Kristall Gläser, alter schätze ich auf 50-60 Jahre Alt möchte gern wissen ob sie etwas Wert sind.

Dose

Dose mit Deckel, guter Zustand, Weimarer Porzellan "Margarete 485", Farbe Rot mit Goldrand, Blattmotiv mit Blüten in Blau

Kaiser Blumenvasen-Set

Bei einer Haushaltsauflösung sind wir auf diese Blumenvasen gestoßen, deren Wert wir nicht einschätzen können. Die Vasen sind blattgoldbeschichtet und in einem guten Zustand. Alle Vasen haben die gleiche Bezeichnung mit dem...

Deckelvase

Guten Tag, bei der Haushaltsauflösung meiner Oma kam diese Deckelvase zum Vorschein. Wir wissen nicht von wann diese ist oder aus welcher Manufaktur,sodass wir nicht einschätzen können ob sie einen Wert hat. Sie ist jedoch sehr...

Tirschrnreuth Kaffeeservices

12 teiliges kaffeegeschier mit Zuckerdose und Milchkännchen sowie Tortenteller

teller

teller sieht aus wie handbemalt mit blumen, glasur darunter ist in einem Krakeleemuster, ob das schon immer so war, oder ein zeichen des alterungsprozesses ist, kann ich nicht beurteilen.

kuchenplatte

kuchenplatte 33 x 21 cm bemalt mit blumen von rosenthal aus erbschaft, ohne beschädigungen........................................

espresso tasse

espressotasse mit schwanenhalshenkel, bemalt mit rosenmuster und goldrand, dazu passender teller mit dem selben muster

Porzellan und Keramik

von A.Sonne

Nicht immer ist das Porzellan und die Keramik wertvoll, das man beim Aufräumen findet. Auch wenn es alt ist, heißt dies nicht, dass es auch einen hohen Schätzwert hat. Jedes gute Porzellan und Keramikwaren, die von namhaften Herstellern sind, haben ein eigenes aufgedrucktes Markenbild unter dem Teller, der Tasse u.s.w.. Doch jetzt sollte man nicht jubeln, weil man eine Tasse von einer bestimmten Marke gefunden hat. Denn diese ist leider alleine auch nicht so viel wert. Am besten ist es, wenn ein ganzes, vollständiges Geschirr gefunden wurde. Sammlerkataloge können helfen, den Wert zu ermitteln, denn hier wird genau bestimmt, welche Hersteller von Porzellan und Keramik welchen Wert haben. Dabei kommt es auch nicht immer auf das Alter an, auch die Vollständigkeit und Unversehrtheit des Geschirrs ist wichtig. Denn auch wenn die Tasse noch so alt ist, hat sie einen Sprung ist sie auch nichts mehr wert. Zu namhaften Herstellern gehören zum Beispiel Arzberg, Thomas oder auch Villeroy & Boch. Will man vorab ganz sicher gehen, sollte das Porzellan fotografiert und mit Herstellerangaben bei schatzwert.de eingestellt werden. Andere Mitglieder auf unserer Internetseite können dann mit ihrem Wissen die eingestellten Stücke schätzen.