Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Münzen: Schätzen der Zahlungsmittel

Erhaltungsgrad (Handgehoben, Stempelglanz..) und Herstellung (Polierte Platte, Spiegelglanz,), Seltenheit, Alter und Metall zählen zu Wertfaktoren die Münzen zu großem Sammlerwert verhelfen.

Neu eingestellte Münzen


Anhänger vom 12.jahr hundert vielleicht

Bitte wert schätzen, ich weiss nicht von wann dies ist. Hab es vor der kirche gefunden..................

Apollo 11 die erste Mondlandung

Hallo, ich habe eine Münze/Medaille vererbt bekommen von der Mondlandung 1969. Allerdings hab ich bei meinen Recherchen in Internet diese Münze so wie sie mir vorliegt nicht finden können. Zwar ähnliche mit den Drei Astronauten...

Alte Medaille? ?

Hallo. Kann mir jemand helfen? habe eine Medaille gefunden. Kann mir jemand sagen ob sie einen Wert hat? sie ist im Durchmesser ca 60 mm. Danke

Münze

Wilhem 2 Deutscher Kaiser König v. Preussen, steht vorne hinten steht deutsches Reich 1910, drei Markt. Am Münz Rand steht Gott mit uns. Zwischen den Worten ist das Eiserne Kreuz.

2 Euro Deutsche Einheit

Fehlprägung prägejahr nicht erkennbar Verdoppelung stanzprägung Sterne nicht erkennbar Kleines sichtbares Loch zwischen deutsche und Einheit Nicht lesbar Buchstabe der Präsentation Rückseite ist eine total verprägung...

1969-er 50 Centimes Belgie aus Bronze mit Stempeldrehung

Ich bin im Besitz einer belgischen 50 Cent Münze aus Bronze aus dem Jahr 1969. Die Münze stammt aus der Herrschaft von König Baudouin I (1948-1993) und wurde zum Anlass "Legend in Dutch - Belgie" geprägt. Die Münze hat...

Münze

Habe Münzen gefunden und würde gerne wissen wie ich damit Verfahren soll, und welche das sind.7,4Gramm Euro Größe, etwas dünner.

Persisch

Alter persischer Gold. Wie alt es ist weiß ich nicht.und wert auch.sollte eigentlich uralt sein.

Münzensammlung (Teil 5 - letzter Teil)

Die Sammlung setzt sich aus Münzen ab etwa 1800 bis ca. 1970 aus unterschiedlichen Ländern zusammen. Auf den Bildern ist jeweils die vor und Rückseite der Münzen zu sehen. Sehr gerne würde ich wissen, ob in der Sammlung der...

Münzensammlung (Teil4)

Die Sammlung setzt sich aus Münzen ab etwa 1800 bis ca. 1970 aus unterschiedlichen Ländern zusammen. Auf den Bildern ist jeweils die vor und Rückseite der Münzen zu sehen. Sehr gerne würde ich wissen, ob in der Sammlung der...

Wertermittlung Münzen

von A.Sonne

Bei Münzen ist es ähnlich, wie bei den Edelmetallen. Sind sie aus einem Edelmetall wie Gold, Silber oder Platin hergestellt, dann richtet sich hier der Preis nach dem Gewicht und dem täglichen Kurs der Edelmetalle. Der ideelle Wert, den solche Münzen haben, wird meist nicht gewertet. So wird zum Beispiel der Krügerrand mit seinem ganz eigenen Wert an der Börse gehandelt. Alle anderen Münzen sollten vor allem alt und vor dem 20. Jahrhundert geprägt worden sein, damit sie einen bestimmten Wert erhalten. Alle Münzen, die jünger sind, werden nur nach ihrem Materialwert bemessen, ältere können durchaus auch einen Sammlerwert erreichen, je älter und seltener die Münze ist, desto besser. Besitzt man nun eine Sammlung, die noch sehr jung ist, sollte man sich überlegen, diese nicht noch ein paar Jahre zu behalten, damit sie wertvoller wird. Natürlich können die Münzen auch einzeln fotografiert und auf unserer Seite schatzwert.de eingestellt werden. Andere Mitglieder unserer Seite sind immer gerne bereit, die eingestellten Stücke zu bewerten.

Polierte Platte (PP) und Spiegelglanz (sp oder spgl.) beziehen sich auf die Herstellung der Münze, wohingegen Handgehoben (hdg.), Stempelglanz (stgl.), Unzirkuliert (unz), Fast Unzirkuliert (-unz) Prägefrisch (pfr.) Vorzügich, Schön, und Sehr Schön zu den Erhaltungsgraden zählen. Gering, Mäßig, Gut und Sehr gut erhalten, stellen ebenfalls jeweils einen Erhaltungsgrad dar.