Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Teppiche, Kleidung, Kelime gratis bewerten lassen

Bei Kelim und Teppichschätzungen zählen Seltenheit, Farbigkeit, das Alter, die Herkunft und das Mustergut zu wichtigen Wertfaktoren. Die Knoten pro m² ist ein beliebtes Maß, das bei Schätzungen wichtig ist.

Neueste Wertsachen aus der Weberei


Iran Orient Teppich 2 x 3 Meter

Iran Orient Teppich 2 x 3 Meter Mehr kann ich leider nicht sagen habe die Teppiche geerbt und möchte sie verkaufen

Kelim

Liebe Experten, ein Dachbodenfund: Kelim in der Größe 160 x 230 cm. Mehr ist darüber leider nicht bekannt. Alter, Herkunft? Ich freue mich sehr über jede Hilfe, den Wert des Kelims zu schätzen und über alle sonstiges. Im...

Teppich antik

Der Teppich ist sehr alt und soll mit Ochsenblut gefärbt sein da es noch keine Farben gab. Er ist 2,40 m mal 1,60 m groß.

Ghouchan Teppich

Sehr geehrte Damen u. Herren, Ich erbte diesen Teppich von meiner Mutter, die Sie für über 30yrs hatte. Sie behauptet, es sei Ghouchan. Ich möchte, dass es Begutachtet und verkauft. Können Sie mir helfen? Ich habe auch andere...

Teppich

Der Teppich wurde von meiner Großmutter als Vorleger im Wohnzimmer genutzt. Er ist nicht gereinigt. Seine Maße sind 179cm x 121cm.

Ghom Perserteppich Seide 244x150cm

Wir haben hier von meiner Oma einen Ghom-Teppich aus Seide, die Knotendichte ist 560.000/m². Er ist ca. 15-20 Jahre alt, ein Zertifikat befindet sich auf der Rückseite. Er hat keine Flecken oder sonstige Mängel, auf den Fotos...

Handgeknüpfter OrientTeppich

Herkunftsland leider unbekannt Maße: 286x247cm Handgeknüpft Tierfreier/ Rauchfreier Haushalt Mit Zertifikat

Teppich Täbriz

Sehr gut erhaltener Teppich. Größe ohne Fransen 370x98 cm Der Teppich ist ein Erbstück und ich habe leider keine Idee, was dieser Wert sein kann.

Teppich antik

Der Teppich ist sehr alt und soll mit Ochsenblut gefärbt sein da es noch keine Farben gab. Er ist 2,40 m mal 1,60 m groß.

Dicker Teppich aus der Türkei oder aus Maroko

Dicker Teppich aus der Türkei oder aus Maroko aus nachlass ca. 35 Jahre war jahrelang eingepackt Größe 137 x 199 cm 3,12qm2 Anatol wir machen ihn nochmal sauber und dann gibt es neue Fotos

Textilien und Teppiche

von A.Sonne

Bei Teppichen und Textilien ist es wichtig, dass diese sich in einem guten bis sehr guten Zustand befinden, damit sie überhaupt noch etwas wert sind. Fakt ist jedoch, die meisten Teppiche eignen sich nicht als Wertanlage. Und nur ein Teppich an der Wand, der keine Gebrauchsspuren aufweist, erzielt noch einen guten Wert, wenn auch Hersteller, Qualität und Material bereits sehr hochwertig sind. Das in den Teppichen ein Name mit eingeknüpft wurde, sagt jedoch über den Wert des Teppichs überhaupt nichts aus, denn oft werden sogenannte Pseudonamen eingeknüpft, die nichts besagen. Ein Foto des Teppichs auf schatzwert.de kann eventuell weiterhelfen, wenn sich einer unserer User mit Teppichen und Textilien auskennt. Kennt man auch Namen des Herstellers und die verwendeten Materialien, sollte man diese für die Schätzung mit angeben.

Die aus den 16. Jahrhundert stammenden Medaillonteppiche und Perserteppiche sowie der Kirman Vasenteppich, der Perlenteppich von Baroda und der Teppich von Bayeux zählen zu den teuersten ihrer Art. Der Wert reicht von einigen Hunderttausende bis zu einigen Millionen Dollar.