Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Teppiche, Kleidung, Kelime gratis bewerten lassen

Bei Kelim und Teppichschätzungen zählen Seltenheit, Farbigkeit, das Alter, die Herkunft und das Mustergut zu wichtigen Wertfaktoren. Die Knoten pro m² ist ein beliebtes Maß, das bei Schätzungen wichtig ist.

Neueste Wertsachen aus der Weberei


Teppich, Brücke, Persien

Brücke, 110 x 153 cm groß, verkauft als "Perser". Provenienz unbekannt. Diese würde mich besonders interessieren. Selbst ermittelte Anzahl der Knoten: ca. 360000

Kashan -Iran

3,77 cm x 2,63 cm mit seitlichen Fransen welche nachträglich erneuert wurden. Altes Familienerbstück. Teppich Nr. 21/05919/00062329

Teppich

Sehr geehrte Damen und Herren, Wie Sie auf dem Bild sehen, habe ich einen Teppich als Erbstück, aber ich weiß nicht, wie alt er ist. Können Sie mir sagen,wie man das Alter dieses Teppiches verstehen kann. Vielen Dank

Teppich Kazak

Teppich ca. 1.30 x 2,10 m , ca. 80 - 100 Jahre alt (?) Er wird als Wandteppich verwendet und wurde in der Familie weiter verebt. Hätte gern nähere INfos zur Herkunft, Muster, Farben etc bzw einen Schätzwert und ob das Alter...

Teppich 100% Schurwolle

Handgeknüpft Teppich - 340x250 x Höhe 1,3cm - SchurWolle Am Rand fehlen ca. 8cm Fransen. Keine Risse oder Löcher oder Flecken. Nur das mit den fehld. Fransen.

Roter Teppich

Roter orientalischer Teppich mit weißem Streifen und grünen sowie weißen Verzierungen, handgefertigt.

Seidenteppich

Ich habe einen kleinen Seidenteppich in der Größe von 105 cm x 75 cm . Der Teppich ist sehr gut erhalten.

Antiker Teppich

Es handelt sich um einen antiken Bildteppich. Maße: 185cm x 120cm. Alter: ca. 80 bis 100 Jahre. Herkunftsland unbekannt, eventuell Indien, Asien oder Ostturkestan. Zustand: sehr gut, auch die Fransen.

In Nepal handgeknöpfter Teppich

Ich bitte sie um die Einschätzung des Wertes unseres Teppichs. Das Material ist Pure New Wool, sprich reine Schurwolle, die Größe 250x300 cm. Denke die Bilder sprechen ansonsten für sich. Vielen Dank!

1x Orienttepich und 1x Teppich aus dem Iran

Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir anhand der beigefügten Fotos eine unverbindliche Schätzung unserer 2 Orientalischen Teppiche machen?

Textilien und Teppiche

von A.Sonne

Bei Teppichen und Textilien ist es wichtig, dass diese sich in einem guten bis sehr guten Zustand befinden, damit sie überhaupt noch etwas wert sind. Fakt ist jedoch, die meisten Teppiche eignen sich nicht als Wertanlage. Und nur ein Teppich an der Wand, der keine Gebrauchsspuren aufweist, erzielt noch einen guten Wert, wenn auch Hersteller, Qualität und Material bereits sehr hochwertig sind. Das in den Teppichen ein Name mit eingeknüpft wurde, sagt jedoch über den Wert des Teppichs überhaupt nichts aus, denn oft werden sogenannte Pseudonamen eingeknüpft, die nichts besagen. Ein Foto des Teppichs auf schatzwert.de kann eventuell weiterhelfen, wenn sich einer unserer User mit Teppichen und Textilien auskennt. Kennt man auch Namen des Herstellers und die verwendeten Materialien, sollte man diese für die Schätzung mit angeben.

Die aus den 16. Jahrhundert stammenden Medaillonteppiche und Perserteppiche sowie der Kirman Vasenteppich, der Perlenteppich von Baroda und der Teppich von Bayeux zählen zu den teuersten ihrer Art. Der Wert reicht von einigen Hunderttausende bis zu einigen Millionen Dollar.