Sie befinden sich: Home  » Antiquitäten und Sammlerobjekte

Antikwaffen gratis Wert ermitteln

Die Geschichte einer Wertsache kann den Preis richtig nach oben treiben So etwa wurde das Schwert Napolens welches in der Schlacht bei Marengo im Einsatz war für 5 Millionen Euro versteigert werden. Jedoch können auch herkömmliche Antikwaffen kostbar sein.

Neu eingestellte Antikwaffen

Kurhessischer Husarensäbel

Säbel mit Messingscheide, Hersteller Schimmelbusch & Sohn, sehr schöner Zustand, Griff und Wicklung einwandfreier Zustand.

Lefaucheux- Pistolet-Revolver Modèle 1858

Lefaucheux-Revolver war 1854 eine fortschrittliche Handfeuerwaffe.Der erste militärisch genutzte Revolver mit Metallpatronen

Terzerol doppelläufig (1878)

Das Terzerol ist eine kleine Vorderladerpistole. Es existieren ein- und doppelläufige Ausführungen. Als Zündmechanismus diente dem Terzerol ab dem 17. Jahrhundert ein Steinschloss, welches im 19. Jahrhundert durch das...

Revolver RG 89 (RÖHM)

Guten Tag zusammen ich habe diese Revolver von Rhön neulich gekauft und da sie so aussieht eins wenn sie etwas älter wäre würde ich gerne wissen wie alt sie ungefähr ist Foto ist im Anhang mit dabei vielen lieben Dank im Voraus

antikes Bajonette

antikes Bajonette schon ewig in Familienbesitz doch leider abgebrochen. die scheide ist ausen aus leder und innen aus holz. der griff ist aus neun geschmiedeten seiten recht glatt geschliffen.im griff ist hinten eine etwa 10 mm...

3 alte Waffen

1) 98.Standard-Mauser. Tschiang-Kai-Shek 2) Italienisches Gewehr. Mod.Carcano. 1891. 6,5. 3) Mauser-Gewehr Mod. 1896 Schweden.Kal. 6,3x55.

K 98 S/42 1937

Ein Erbstück von meinem Opa, gut erhalten mit bajonett Messer. K 98 S/42 1937 Vielen Danke für eure Einschätzungen!

Gefundene Waffe

Hallo, Ich habe diese Waffe draußen gefunden und würde gerne wissen wie viel diese Wert ist. Mir wurden bereits 4000 angeboten.

Schwert

Altes Schwert bei einer Haushaltsauflösung gefunden Mit Gravur auf der Klinge Vermutlich echtholz Siehe Bilder

Jagdmesser

Das Messer befindet sich in einem sehr guten Zustand! Es ist in Privatbesitz und habe es vor ca. 20 Jahren erworben.

Alte Waffen schätzen

von A.Sonne

Wenn man alte Waffen auf dem Speicher des Opas gefunden hat, dann sollte man ein wenig nach der Geschichte dieser Waffen forschen. Denn dadurch kann das Alter schon recht gut bestimmt und somit die Schätzung durch einen Experten ein wenig unterstützt werden. Vielleicht können hier auch ältere Tanten oder Onkel etwas zu dem alten Stück sagen und so ein wenig weiterhelfen, in welcher Zeit sich zum Beispiel der Großvater diese Waffe angeschafft hat. Wurde eine Zeit genannt, aus der die Waffe stammen könnte, kann man sich anhand von Geschichtsbüchern oder anderen Bildern schlau machen, ob dies wirklich sein könnte. Mit diesem Hintergrundwissen kann man die alten Waffen einfacher bei einem Experten schätzen lassen, der aufgrund der Vorgeschichte mehr zu den alten Stücken sagen kann. Auch ein Foto der Waffen bei schatzwert.de eingestellt, kann bereits Gewissheit geben, ob es sich hierbei um ein wertvolles und Sammlerstück handelt.