Antike Postkarten im Wert bestimmen

Die Nachfrage bestimmt den Preis. Dieser Faktor ist richtig, dennoch fließen weitere Kriterien in die Wertermittlung bei alten Postkarten ein. Das Motiv, der Zustand und der Absender oder Empfänger, die Frankierung und das Alter, sowie der auf der Postkarte dargestellte Ort fließen in die Wertbestimmung ein. Karten aus der Zeit vor 1895 sind besonders wertvoll, da diese Epoche vor der in 1955 beginnenden Massenfertigung liegt.

alte Postkarten, Briefmarken, Briefe, Bücher


Kleines, etwa 100 Jahre altes Album erzgebirgischer Lieder-Postkarten aus dem Anton Günther's Sebstverlag Gottesgab. Es ist natürlich sehr gebraucht,...

weiterlesen >>

Schriftverkehr Sammlung alte Post und AKarten Briefumschläge mit Stempeln und Briefmarken Feldpost Telegramm usw. Ab ca.1880 bis DDR 1965

Schriftverk...

weiterlesen >>

Hallo ich habe ca 350 postkarten bzw Ansiichtskarten aud dem Zeitraum von 1886- 1905

Es sind unterschiedliche Motive drauf

Zb Glückwunsch Karten...

weiterlesen >>

Guten Tag, ich habe etwas in meinen alten Schuppen herumgewühlt und 2 alte Postkarte in Form von Schallplatten gefunden sie können auf einen...

weiterlesen >>

alte Postkarten u.a. ein Probedruck vom Reichsparteitag Nürnberg habe diese gefunden in einer Zigarrenschachtel

weiterlesen >>

Ich möchte gern den Wert dieser Postkarten gerne wiaßen. 2 Postkarten alt mit Kindern in Schwarz weiss

weiterlesen >>

viele sachen postkarten so um die 200-250 bücher ca 24 stk und bilder bibel mit goldrand zustand gut bis sehr gut

weiterlesen >>

Fünf Briefe die als Postkarten vom steirischen Steiermark Hotel Puhm aus Wegscheid bei Mariazell 1917 versandt wurden, darin korrespondiert Herr Puhm...

weiterlesen >>

Bei Postkarten wird der Preis unter Berücksichtigung des vollständigen Erhalts bestimmt, wobei auch die auf der Karte befindliche Briefmarke Einfluss nimmt. Beim Motiv spielen der Ort der Aufnahme und dessen Beliebtheit, die Seltenheit des Motivs und zum Beispiel die Raritäten und Wahrzeichen im abgebildeten Ort eine Rolle im Kartenwert. Lithographien mit Herstellungsdatum bis zum 19. Jahrhundert sind nicht nur besonders selten, sondern auch äußerst wertvoll. Kartensammler zahlen für gut erhaltene und mit Briefmarke bestückte Postkarten weitaus mehr als für Ausführungen, von denen die Briefmarke abgelöst wurde. Um echte Liebhaberstücke im realen Seltenheitswert zu bestimmen, sind viel Erfahrung und historische Kenntnisse notwendig. Zusätzlich steigt die Beliebtheit einer Postkarte, wurde diese beispielsweise in einem historisch markanten Zeitraum oder von einem bekannten Absender, beispielsweise einer großen Persönlichkeit, aber auch an eine bekannte Persönlichkeit der historischen Vergangenheit versendet.

Museen zum Thema Briefmarken

Museum im Franziskanerkloster in Bardel.

weiterlesen >>

Beliebteste Artikel

Erölvorkommen weltweit
Erdöl gilt noch immer als eines der wirtschaftlich wichtigsten Bodenschätze und beeinflusst so oft auch das politische Weltbild.
► Mehr zum Thema Erdölvorkommen


Wodruch wird ein Edelsteine wertvoll?
Der Wert von Edelsteinen liegt unter anderem in der Bearbeitung, Reinheit, der Seltenheit, der Fälschbarkeit, in der Größe, ...
► Mehr zum Thema Edelsteine


Verborgene Schätze in Deutschland

► Liste aller deutschen Schätze