antike Schreibtische

Ein antiker Schreibtisch oder Sekretär wird in der Wertermittlung ganz unterschiedlicher Prüfungen unterzogen. Die Beschaffenheit und der Zustand, das Material, das Jahr oder der Zeitraum seiner Herstellung, der Stil, die Anzahl der Vorbesitzer, sowie die Vollständigkeit inklusive Schlüsseln fließen in die Preisbestimmung ein. Antike Schreibtische aus einem Zeitraum vor dem 19. Jahrhundert, aus der Barock- oder Kolonialzeit erfreuen sich bei Sammlern ganz besonderer Beliebtheit, wodurch die Nachfrage dementsprechend hoch ist und den Preis bestimmt. Zu den wichtigen Faktoren der Wertermittlung zählt auch die Herkunft, sodass ein Schreibtisch eines berühmten Dichters oder einer anderweitig bekannten Persönlichkeit als besonders wertvoll gehandelt wird. Je seltener ein Modell und je bekannter eine Marke ist, umso höher ist der Wert des jeweiligen Schreibtischs. Wenige Gebrauchsspuren, die Vollständigkeit der Schlüssel und die Funktionalität von Schubfächern oder eventuellen Türen am Schreibtisch sind Aspekte einer Wertsteigerung. Am wichtigsten ist das Alter, welches sich anhand der Verarbeitung, der verwendeten Materialien und des Stils ermitteln lässt. Schreibtische die vor dem 19. Jahrhundert gebaut wurden und zwei Weltkriege unversehrt überstanden haben, werden besonders hochpreisig gehandelt und erfreuen sich größter Beliebtheit. Die Wertbestimmung erfolgt anhand der aufgeführten Kriterien, der Preis hingegen richtet sich zusätzlich nach der Nachfrage, sowie nach der Bekanntheit der Marke und der Persönlichkeiten, die den Schreibtisch in der historischen Vergangenheit genutzt haben.


alte Schreibtische und antike Möbel

Ein Vertiko; Aufsatz mit Glasfenstern - vermutlich Gründerzeit oder Jugendstil, kleine Bestoßungen, Oberflächenschäden auf der Anricht, keinerlei...

weiterlesen >>

2-türig, abschlagbar, guter Zustand, Beschläge aus Leder (kein Metall), aus altem Familienbesitz

weiterlesen >>

Gut erhaltener Massivholzstuhl bei Entrümplung gefunden. Es gab tatsächlich einige alte Gegenstände in besagtem Haus. Ich würde sehr gerne wissen wie...

weiterlesen >>

Es handelt sich um ein Erbstück. Da ich keinerlei Information zu diesen möbelstück bekommen habe hoffe ich das ich hier endlich hilfe kriegen kann und...

weiterlesen >>

Es handelt sich um einen antiken Eichentisch mit gedrechselten Rundbeinen. Außerdem gehören 4 passende Stühle dazu. Die Stühle haben eine...

weiterlesen >>

Biedermeier Armlehnstuhl (Kinder): Der Stuhl ist insgesamt kleiner, als ein normaler Stuhl. Maße in cm: Sitzhöhe (Rahmen): 40 / Sitzhöhe mit Polster:...

weiterlesen >>

Schreibtisch und Schrank sind Erbstücke. Vermutlich um 1900

weiterlesen >>

Ein Tisch, ausziehbar, 110x78x75cm, dunkel gebeizt, gedrechselte, verstrebte Tischbeine.

Stühle mit blauem, gemustertem Stoff bezogen, dunkel...

weiterlesen >>

Kleiderschrank

zu verkaufen

Der Kleiderschrank ist ein Erbstück, ich habe leider keine Infos zur Epoche oder Herkunft.

weiterlesen >>

Es handelt sich um eine 170cm breite Kommode mit kleineren Makeln

Vermutlich Eiche

 

weiterlesen >>