Mörike das Stuttgarter Hutzelmännlein

Das Cover des Buches ist hart in Bordeaux Farbe. Der Name Mörike und der Titel sind in Gold geschrieben, Die obere Grenze ist golden, die anderen beiden Seiten roten.

Ersten Seite glatt on Golddisch mit kleine Lilien Blume und der 4 Seite mit ein Bild von Eduard Mörike.

Mac heffes Verlag, Einleitung von Rudolf Kraus, 110 Seiten + ein Brief

Bewertungen