Vorkommen von Fluorit

Fluorit- bzw. Flussspat Vorkommen finden sich neben Schwerspat, Quarz und Kalkspat in Kalk-Drusen, hydrothermalen Gängen Silikat- und Sedimentgesteinen unter anderem in Indien, Mexiko und China. Fluorit besitzt eine Härte mit dem Wert von 4 sowie eine Dichte zwischen 3,1 und 3,2. Die Strichfarbe des im Glasglanz glänzenden Minerals ist weiß. Ein unebener Bruch, sowie spröde Tenazität sind dem oft kubischen Stein eigen. Der Flussspat kann oft durch dessen Wasserlöslichkeit von Steinsalz unterschieden werden (interessant im Zusammenhang mit Wasservorkommen).
 


Zu den Rohstoffvorkommen

Wert vom Dolomit

Ich habe einen Dolomit gefunden und möchte nun herausfinden, wie wertvoll das Mineral ist -> schätzen lassen.