Bernsteinzimmer und der geheime Wert

Neben dem Verbleib, gibt es noch andere Geheimnisse um des Zimmers

Es stellt sich die Frage, ob der Wert des Bernsteinzimmers in der Quantität an Bernsteinen und Gold, an den künstlerischen Tätigkeit oder doch auch an einem weiteren entscheidenden Faktor gemessen werden kann. Der Wert beträgt laut allgemeiner Recherche bei etwa 130 Millionen Euro (Eurowert und Dollarwert laut Recherchezeitpunkt). Jedoch wird dem Bernsteinzimmer auch ein mysteriöser Wert nachgesagt. Schon Katharina von Russland hatte das Zimmer als Art spirituellen Entspannungsraum genutzt. Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer gleicht oft auch der Jagd nach einem verschollenen Tempel. Stellen die Zierwände eine Schatzkarte oder gar magische Zeichen oder Runen dar? Was hat es mit Bernstein auf sich (Inklusen Hypothese)? Was wussten die Bernsteinmeister Gottfried Turau und Ernst Schacht? Was erkannte Zar Peter von Russland in dem Zimmer, was sein Begehren es Friedrich abzuwerben erklärt? Warum wurde ein hoher Finderlohn geboten, von Personen die  das Bernsteinzimmer nicht besessen hätten, im Falle des glücklichen Fundes. Schon Napoleon hat einen Bernstein als Art Siegesbringer eingesetzt, sagt man. Liegen die Antworten in dem Bernstein, der für das originale verschollene Zimmer verwendet wurde? Das Mineral beinhaltet nicht selten Einschlüsse aus Uralter Zeit. Welches Geheimnis birgt der Baustein einer der größten deutschen verschollenen Schätze?

Schatz gefunden?

Bernsteinzimmer und Grundstückswert

WENF, Grundstückswert nach Schatzfund, wie würde es mit diesem aussehen, wenn man den großen Schatz fände - Gründstückswert ermitteln?

Das Bernsteinzimmer und der Hohlraum

Schatzsucher und Historiker interessieren sich zunehmend dafür,
was es mit dem "verbotenen Hohlraum" auf sich hat.  Eine Stelle
wo das Zimmer oder auch andere Schätze verborgen sein könnten,
wo niemand nachsehen möchte, nicht einmal das entsprechende Amt.

 

Verborgene Schätze und Funde