Briefe und Marken kostenlose Wertschätzung


Sowohl die Erhaltung der Briefmarke, als auch der Katalogwert stellen die Basis für die Bewertung dar. Unter die Erhaltung fallen etwa postfrische Marken die einen unbeschädigten Original-Gummi besitzen. Bei Marken mit Falz ist der Gummi durch Falzstreifen beschädigt. Ungebrauchten Marken ohne originalem Gummi gelten als weniger wertvoll. Bei Thema Stempel (Poststempel) gilt für viele Sammler, dass Rundstempel die Marke höherwertig, Wellenstempel dagegen die Marken minderwertiger machen. Ersttagsstempel werden unter Briefmarkensammlern gerne gesehen, es handelt sich dabei um einen Poststempel bei dem sich das Datum mit der Marke deckt. Weiters interessant ist ob Briefmarken Fehler haben und beschädigt sind (Zähnung). Aufdrucke, Numisbriefe und Briefmarkenblöcke sind weitere interessante Themen, für Sammler von Briefen und Marken.

POSTKARTEN und ANSICHTSKARTEN


Neu eingestellte Briefe und Briefmarken

Postkarte

zu verkaufen

Postkarte Schwarzwald-Idylle beschriftet, Briefmarke des Deutschen Reiches 1944

Postkarte München-Haus der Deutschen Kunst mit Motiv von Richard...

weiterlesen >>

gestempelte Briefmarke von Alexander I. Jugoslawien 50

weiterlesen >>

Briefmarken

zu verkaufen

Ein kleiner Auzug aus meiner Sammlung, von dem ich denke das er Interresse wecken könnte

weiterlesen >>

Schlichtebriefmarke mit einer großen 30 und einem blauen Briefumschlag in der Mitte

Auf einem Kartenstück mit Stempel

weiterlesen >>

Briefmarke lila

In der Mitte ein Schwert , ovaler Kreis

5 mit Stempel

 

weiterlesen >>

4 kl. schmale Marken und 1 leere Marke

Orangene Schrift 1 50 M

weiterlesen >>

Mit Stempel

Deutsche demokratische Republik

Auf Reststück einer alten Karte mit Roter Schrift

weiterlesen >>

Urkunden- Steuer du. Reich

Lila Stempel

1 + 1/2

 

 

weiterlesen >>

6+24

Deutsches Reich

Tag der Briefmarke 1943

Erich Meerwald

weiterlesen >>

Postfrische Briefmarken und alte Briefe

Von A.Sonne

Leider gibt es unter den Ankäufern von Briefmarken häufig "Schwarze Schafe", die nicht den wirklichen Wert der Briefmarken zahlen und angeben. Hat man in einer Briefmarkensammlung daher alte Briefe und postfrische - ohne Poststempel - Briefmarken, so kann man anhand eines Briefmarkenkataloges als erstes einmal selbst herausfinden, wie viel Wert die Marken in etwa haben. Dazu wird als erstes das Jahr und die Herkunft der Briefmarke ermittelt, dann kann im Katalog nach Kategorien gesucht werde. Eine gute Anlaufadresse ist auch immer ein Briefmarkenverein, die es in vielen Städten gibt. Hier geben die Mitglieder gerne Auskunft, was die Briefmarken auf den Briefen mit Stempel sowie die postfrischen Briefmarken ohne Stempel wert sind. Verkauft man eine Briefmarkensammlung, erhält man jedoch meist einen weitaus geringeren Betrag, als diese laut Katalog tatsächlich wert sind. 

Museen zum Thema Briefmarken

Museum im Franziskanerkloster in Bardel.

weiterlesen >>

Wert schätzen

Kennen Sie sich aus bei Antiquitäten? Wieviel könnten das Objekt wert sein? Trauen Sie sich eine grobe Wertermittlung (Fernschätzung) zu? Können Sie uns einen Wertgutacher empfehlen? Schatzwert.de
Tipp:"Wertsachen auf Schatzwert zu schätzen ist die perfekte Gelegenheit, kostenlos Ihr Unternehmen vorzustellen. Sofern Ihr Unternehmen thematisch mit Gutachten, Wertermittlungen und Expertisen zu tun hat."