Bücher und Schriften schätzen lassen

Antiquarischer Bücher und alte Schriften, etwa alte Briefe, sind beliebte Wertanlagen bei Sammlern.


Neu eingestellte Manuskripte, Bücher und Handschriften

Copright A.C.McClurg&Co 1914

Published June 1914

copyrighied in Great Britain

 

To Emma Huibert Burroughs

Zustand gut

weiterlesen >>

Altes disney heft vom bluechert verlag. Es geht darum wie sich pluto als wachhund auf einem schiff bewaehrt. Auf dem heft steht neben "PLUTO auf hoher...

weiterlesen >>

Ich hab hier ein Harry Potter Buch von 1998 mit einem Fehldruck. Es ist ein falsches Cover drauf, nähmlich das von Harry Potter und die Kammer des...

weiterlesen >>

Kleines Gebetsbuch ( 7 x 11 x 3 cm ) in lila Smat eingeschlagen mit Metall und vermutliche Elfenbein Beschlägen

weiterlesen >>

Es handelt sich hier um das Buch

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter 1 Kurhessisches Feldbartillerie Regiment NR. 11

Das Buch hat einen sehr...

weiterlesen >>

Wahrscheinlich sehr alte Lederbibel. Die Gemälde könnten aus Blattgold gefertigt sein. Gemälde zeigen z.B.: Jesus, Maria, Kreuz. Hier sehen Sie viele...

weiterlesen >>

Das alte Märchenbuch besteht aus 10 Seiten aus Karton. Es enthält die Märchen "Dornröschen" und "Der kleine Däumling". Jede Seite besteht jeweils aus...

weiterlesen >>

Konzenns Geographischer Atlas 42, Auflage 79 Karten und 211Nebenkarten auf 52 Tafeln 1909

weiterlesen >>

Meyers Handatlas zweite AuflageLeipzig im November 1899 und Kozenns Geographischer Atlas für Mittelschulen 42.Auflage 1909

weiterlesen >>

gebundene Ausgabe
Autoren: Wilhelm von Kaulbach und Theodor Pixix
Verlag: Hanfstaengl, Berlin
I. Auflage von 1876
Außen wenige, leichte Flecken.
Auf den...

weiterlesen >>

 

Was bestimmt den Wert von Büchern?

Oft wird der Wert eines antiquarischen Schriftstückes nach folgenden Punkten bestimmt. Das Alter des Buches sowie dessen Auflage sind Bewertungskriterien. Die erste Auflage ist oft die wertvollste. Die Ausschmückung des Werks mit Ornamenten, Bildern, usw. aber auch die Berühmtheit des Verfassers wird beim Schätzen berücksichtigt, es ist ein großer Wertfaktor.. Nicht vergessen sollte man das Buchthema, da Sammler oft bestimmte Arten von Schriften und Büchern sammeln, zum Beispiel Reiseführer oder Gesangsbücher. Ein Wertgutachter würde auf die Herkunft und Vorbesitzer der Literatur achten. Nun das Material des Buches, was Einband und Papier betrifft ist auch nicht zu unterschätzen, dies kann für den Buchwert bedeutend sein. Seltenheit, Signatur und Zustand des antiquarischen Buches sind bei Schätzen alter Bücher auch maßgeblich.

Welche sind die wertvollsten Bücher der Welt?

Zu den wertvollsten kürzlich verkauften Büchern der Welt, gehören Werke wie, Birds of Amerika, der Codex Leicester von Leonardo da Vinci Evangeliar von Heinrich dem Löwen und die Magna Carta. Der Wert reicht je nach Buch von etwa 10 - 30 Millionen Euro. Natürlich gibt es unverkäuflich Werke in Museen die von unschätzbaren Wert sind.

Begriffe: Antikbücher

Eckbräunung

Halbledereinband

Rückenschild

Gebrauchsspuren

Halbleineneinband

Ganzledereinband

Tipps zum Thema alten Büchern, antike Schriften, Antiquariat:

buechersammler.de