Edelmetalle schätzen


Metalle lassen sich nicht nur mittels Metalldetektor wiederfinden, Komfortabel zu Schmuck verarbeiten, sondern weisen auch Klarheit bei der Wertbestimmung auf. 
Die Reinheit einer Feinunze ist eine wesentlicher Wertfaktor. Der Wert von einem Gramm Gold, Rhodium und Platin liegt zwischen 31 und 37 Euro, laut Stand Dezember 2014.


Kerzenhalter in Bronze Pfau Höhe ca. 16 cm Breite ca. 11 cm. Und ca. 820 Gramm schwer

weiterlesen >>

Set bestehend aus

Teekanne. Milchkännchen, Zuckerschale und Tablet

 

Das Tablet ist auf der Unterseite gestempelt mit Zanetto

 

Meines Wissens ein...

weiterlesen >>

Es ist eine Hermes Paris Brosche meiner Meinung nach . Ist sie etwas wert ?

weiterlesen >>

Alter Zinnkrug mit Deckel, diverse Gravuren Vorderseite mit Jahreszahl 1647, mehrere Stempel auf Henkel und Deckel.

Höhe 15,5 cm Gewicht 1,150 kg.

weiterlesen >>

28cm Durchmesser, 7cm hoch, handgefertigtes Objekt aus Silber, Ursprung Indonesien

weiterlesen >>

Rosen Besteck Silber . Ist das echtes Silber? Ich hab sechs Teelöffel und fünf Kuchengabeln.

weiterlesen >>

Medallie

zu verkaufen

Landing on the Moon 1969 , 999er Gold 7,9g

Medaille ohne Makel

weiterlesen >>

Ein kompletter Mörser aus Messing . Mit Gravur im Boden ( N SS )

Sieht aus wie Handverziert innen jedoch riffelig.

weiterlesen >>

Neueste Wertgegenstände aus Metall

Schätzen von Edelmetallen

von A.Sonne

Handelt es sich bei den Edelmetallen um Gold, Silber oder Platin, in die nichts weiteres eingearbeitet wurde, wie zum Beispiel bei Schmuck oft Edelsteine eingearbeitet werden, dann sind die Metalle einfach zu schätzen. Auch alte Zinnbecher, die früher sehr beliebt waren, gehören in diese Kategorie. Da es an der Börse einen Preis für Edelmetalle gibt, geht der Experte bei der Schätzung von Edelmetallen natürlich immer von dem Tagespreis pro Gramm aus. So kann man aber auch davon ausgehen, dass die Schätzung für die reinen Edelmetalle richtig und korrekt erfolgt. Soll Schmuck aus Gold oder Silber, die aufwendig verarbeitet wurden, geschätzt werden, erlebt man oft eine herbe Enttäuschung, denn der ideelle Wert wird hier überhaupt nicht berechnet. Will man daher für sich selbst wertvollen Schmuck verkaufen, sollte man versuchen, einen Liebhaber für alte Schmucktstücke zu finden, der sich beim Kauf nicht nur an den Tagespreis für das Edelmetall hält, sondern auch die Außergewöhnlichkeit mit bezahlen wird. 

Weiter zu: Wert von Malerei

Wert schätzen

Kennen Sie sich aus bei Antiquitäten? Wieviel könnten das Objekt wert sein? Trauen Sie sich eine grobe Wertermittlung (Fernschätzung) zu? Können Sie uns einen Wertgutacher empfehlen? Schatzwert.de
Tipp:"Wertsachen auf Schatzwert zu schätzen ist die perfekte Gelegenheit, kostenlos Ihr Unternehmen vorzustellen. Sofern Ihr Unternehmen thematisch mit Gutachten, Wertermittlungen und Expertisen zu tun hat."