Antikes Mobilar kostenlos schätzen lassen


Neu eingestellte Antikmöbel

Telefonvitrine

zu verkaufen

Ich habe eine kleine Vitrine oder Telefonschrank vererbt bekommen. Ich vermute, das stück stammt aus den 50ger oder 60ger Jahren. Es ist Hochglanz...

weiterlesen >>

Frisierschrank

zu verkaufen

Es handelt sich um einen Frisierschrank mit beweglichen Seitenspiegel und Intarsieneinlagen im Schrankteil. Wahrscheinlich Jugendstil oder...

weiterlesen >>

Aus einer Erbschaft habe ich ein sehr schönes Bett mit dazugehörigem Kleiderschrank

ca. 1920, erworben. Leider kann ich nicht genau sagen was für eine...

weiterlesen >>

Massivholz, vermutlich Eiche, sehr schön verziert, gut erhalten

Breite 173cm, Höhe 231cm, Tiefe 45cm

Unterer Teil geschlossen mit 2 Türen und 3...

weiterlesen >>

Vitrine Echtholz-Geschliffenes Glas; 2 Einlegeböden aus Glas; Schublade-Schätzungsweise 40er-50er Jahre

weiterlesen >>

Zwei Leoparden, sieht aus wie Bronze, ist aber etwas zu leicht dafür (Gips?), tragen eine Glasplatte

weiterlesen >>

Sessel

zu verkaufen

Hallo, mich würde interessieren wie alt dieser Sessel ungefähr ist und den ungefähren Wert.

Vorab vielen Dank

weiterlesen >>

Kasten

zu verkaufen

Möchte gerne diesen Kasten verkaufen. Könnte mir wer sagen was der wert ist. Danke

 

weiterlesen >>

Alte oder antike Möbel

von A.Sonne

Alte Möbel sind nicht immer auch gleich antik und damit viel wert. Für Laien ist hier oft schwer zu erkennen, ob die Möbel, die er besitzt daher alt, aber trotzdem nur nachgebaut, oder wirklich antik sind. Will man zum Beispiel alte und antike Möbel, die man geerbt hat, selbst behalten, weil sie gut in die eigene Wohnumgebung passen, dann ist es sinnvoll, diese auf jeden Fall schätzen zu lassen. Denn nach den Wertgegenständen in einer Wohnung richtet sich auch so manche Versicherung und deren Höhe. Wenn man nicht genau weiß, ob man nun wirklich antike Möbel besitzt, gibt es hierfür jedoch bereits einen entscheidenden Hinweis, den auch ein Laie erkennen sollte. Die antiken Möbel sind alle aus schwerem und massiven Holz gefertigt. Doch auch wenn sie antik sind, haben nicht alle den gleichen Wert, denn es kommt hier auch auf den Zustand der Möbel an, wie viel sie noch wert sind. Fotografien der alten Möbel erleichtern es den vielen Usern auf schatzwert.de diese in eine Epoche einzugliedern und somit einen ungefähren Wert zu ermitteln.

Es muss nicht der Barockschrank "Badminton Cabinet"oder der Ledersessel "Dragons Armchair" sein, beide mehr als 20 Million Euro wert. Auch die eigenen Möbel könnten kostbar sein.

Museen zum Thema Möbel

Austellungstipp für Berlin zu den Themen Art Deco, Jugendstil und die Kunst der Berliner Secession, gegründet von dem großen Sammler Karl H.Bröhan.

weiterlesen >>