Alte Spielsachen gratis schätzen lassen


Neu eingestellte Spielsachen

Weichkörper Puppe mit Schlafaugen, max Zapf, 1993

72/16

weiterlesen >>

Teddybären

zu verkaufen

Weiße Teddybären mit Schaumstoffflockenfüllung

Ohren, Torso sowie alle vier Pfoten in Blumenstoffmuster.

weiterlesen >>

Alte Puppen

zu verkaufen

2 gut erhaltene Puppen aus Gummi. Nummern stehen hinten im Nacken.

weiterlesen >>

Porzellanpuppe

zu verkaufen

Porzellanpuppe, ca. 50cm Zentimeter groß, sehr gut erhalten, keine Risse oder Schäden im Porzellan, Haare sehr schön und voll, braunes Kleid mit...

weiterlesen >>

Ein Puppe die etwa ca. 70 bis 80 Jahre alt sein muss.

Haare sind evtl. echt.

An der Fusssohle einzige Markierung.... 94/50 Sasha.

Was ist die Puppe...

weiterlesen >>

Hierbei handelt es sich um einen Dachbodenfund,welchen wir gern veräußern möchten. Allerdings sind wir diesbezüglich nicht sicher was wir preislich...

weiterlesen >>

Geerbte Spielzeuge, teddy auf Roller und die Tanzfigur von Schuco beide sind im guten Zustand.

weiterlesen >>

Teddy

zu verkaufen

Habe diesen Teddy von meiner Oma bekommen ,habe absolut keine Ahnung welche Marke und was er wert sein könnte .

Der Teddy hat bewegliche Gelenke und...

weiterlesen >>

35cm großer Teddy, mit Brummstimme in sehr gutem Zustand. Hermann Original Mohair, Plakette am Hinterkopf. Farbe Gold glänzend

weiterlesen >>

Altes oder antikes Spielzeug

von A.Sonne

Bei altem und antikem Spielzeug kommt es immer darauf an, um welches Spielzeug es sich hier handelt. Denn hier reicht der Bogen von Blechspielzeug, über alte oder antike Puppen, die durchaus auch als Sammlerstücke gehandelt werden können, bis hin zu alten Stofftieren. Hier sind vor allem alte Steiff-Tiere begehrt bei den Sammlern. Um bei dem Spielzeug einen Wert ermitteln zu können, sollte das ungefähre Alter bestimmt sein. Auch der Zustand ist wichtig. Ist es noch gut erhalten, dann steigt der Wert. Bei den alten Puppen sind vor allem die von Käthe Kruse, Schildkröt, Kestner oder Zapf sehr begehrt und haben daher einen hohen Wert. Sind diese Puppen vor 1940 hergestellt, wird hier von antik gesprochen. Doch auch später hergestellte Puppen, die nicht so oft hergestellt wurden, haben einen besonderen Seltenheitswert. Bei Steiff-Tieren sieht es ähnlich aus, diese können sogar, wenn sie sehr alt und gut erhalten sind, eine gute Wertanlage sein. Bei der Firma selbst kann man nachfragen, wenn man ein altes Exemplar besitzt, denn hier befinden sich auch von alten Tieren noch die Registerkarten. Ansonsten können Experten, die in guten Antiquitätenläden arbeiten, helfen, jedes alte Spielzeug in die richtige Epoche einzuordnen und den Wert gut einzuschätzen. Eine Fotografie des antiken Spielzeugs kann man auch bei schatzwert.de einstellen mit Angaben zu Hersteller und ungefährem Herstellungsjahr. Die anderen User werden dann gegebenenfalls eine Schätzung der alten Stücke abgeben können.

 

Die groben Fernschätzungen stellen ersetzen kein Gutachten und keine professionelle Schätzung, können aber hilfreich sein, einen groben Wert
von altem Spielzeug zu erhalten, wie Sammlerpuppen und Teddybären von Schildkröt, Steiff und Käthe Kruse, Zapf, Kestner und vielen weiteren legendären Spielzeugmachern.

Zu den teuersten Spielsachen der Welt zählen, die Teddybären von Steiff, der Nachtwächterschlumpf, Märklin-Eisenbahnen und originale Erstausgaben von Comics, Etwa die erste Ausgabe von Superman (1938) hatte einen Wert von 2 Millionen Dollar, laut Auktion.