Alte Spielsachen gratis schätzen lassen


Neu eingestellte Spielsachen

Antike Puppen

zu verkaufen

Verschiedene Puppen der Marke Schildkröt. Bei einer Puppe (Junge mit blauer Kleidung kann ich keine Marke erkennen)

weiterlesen >>

alte Clone Barbie

zu verkaufen

alte Puppe wie Barbie Rückenaufschrift HongKong
von meine Uroma die wäre jetzt 113 Jahr alt
Kopf aus Weichgummi und Arme auch weich wie Gummi

weiterlesen >>

Dachbodenfund Sammlerteddybär Teddybär gut erhalten

weiterlesen >>

 

2 seltene Porzellan-Puppen! Leider fehlt bei dem Mädchen ein Bein! Set aus Bube und Mädchen

weiterlesen >>

Teddybär mit 5 Scheibengelenke sowie Mohairfell und Holzwollfüllung. Bekommen habe ich den Bären 1972. Wie alt er wirklich ist weiss ich nicht

weiterlesen >>

Choo choo train alter Karton Eisenbahn ist aber neuwertig Batterie betrieben ME-066

weiterlesen >>

Pferd mit Reiter

zu verkaufen

Auf Knopfdruck wird der Reiter abgeworfen.Spielzeug von 1874.

weiterlesen >>

Schaukelpferd

zu verkaufen

Schaukelpferd Firma Sigikid / Diese Modellreihe wurde in den 90ern von der Firma Sigikid vertrieben. Es wurden wohl nicht soviel hergestellt, da der...

weiterlesen >>

Steiff Hase

zu verkaufen

Steiffhase gut erhalten mit dem Knopf im einem Knopf im Ohr.

weiterlesen >>

Ein gut erhaltener Reitelefant mit Stimme, Knopf im Ohr vorhanden, SchildNr: 1343,20. Etwa 45 cm hoch, Räder funktionieren.

weiterlesen >>

Altes oder antikes Spielzeug

von A.Sonne

Bei altem und antikem Spielzeug kommt es immer darauf an, um welches Spielzeug es sich hier handelt. Denn hier reicht der Bogen von Blechspielzeug, über alte oder antike Puppen, die durchaus auch als Sammlerstücke gehandelt werden können, bis hin zu alten Stofftieren. Hier sind vor allem alte Steiff-Tiere begehrt bei den Sammlern. Um bei dem Spielzeug einen Wert ermitteln zu können, sollte das ungefähre Alter bestimmt sein. Auch der Zustand ist wichtig. Ist es noch gut erhalten, dann steigt der Wert. Bei den alten Puppen sind vor allem die von Käthe Kruse, Schildkröt, Kestner oder Zapf sehr begehrt und haben daher einen hohen Wert. Sind diese Puppen vor 1940 hergestellt, wird hier von antik gesprochen. Doch auch später hergestellte Puppen, die nicht so oft hergestellt wurden, haben einen besonderen Seltenheitswert. Bei Steiff-Tieren sieht es ähnlich aus, diese können sogar, wenn sie sehr alt und gut erhalten sind, eine gute Wertanlage sein. Bei der Firma selbst kann man nachfragen, wenn man ein altes Exemplar besitzt, denn hier befinden sich auch von alten Tieren noch die Registerkarten. Ansonsten können Experten, die in guten Antiquitätenläden arbeiten, helfen, jedes alte Spielzeug in die richtige Epoche einzuordnen und den Wert gut einzuschätzen. Eine Fotografie des antiken Spielzeugs kann man auch bei schatzwert.de einstellen mit Angaben zu Hersteller und ungefährem Herstellungsjahr. Die anderen User werden dann gegebenenfalls eine Schätzung der alten Stücke abgeben können.

 

Die groben Fernschätzungen stellen ersetzen kein Gutachten und keine professionelle Schätzung, können aber hilfreich sein, einen groben Wert
von altem Spielzeug zu erhalten, wie Sammlerpuppen und Teddybären von Schildkröt, Steiff und Käthe Kruse, Zapf, Kestner und vielen weiteren legendären Spielzeugmachern.

Zu den teuersten Spielsachen der Welt zählen, die Teddybären von Steiff, der Nachtwächterschlumpf, Märklin-Eisenbahnen und originale Erstausgaben von Comics, Etwa die erste Ausgabe von Superman (1938) hatte einen Wert von 2 Millionen Dollar, laut Auktion.