Berühmte Diamanten

Aus gigantischen Rohdiamanten geboren

Die Superstars unter den Diamanten

Cullinan
In der Premier Mine in Pretoria (Südafrika) wurde der größte Rohdiamant gefunden. Es handelt sich um den Cullian, benannt nach dem Minenbesitzer Thomas Cullinan. Der Finder Frederick Wells erhielt lediglich 10.000 Dollar. Warum versetzte der Cullinan die Welt in Staunen? Dieser Diamant hatte unglaubliche 3106,75 Karat. 1907 erhielt König Edward VII von Groß Britannien den beachtlichen Diamanten. In Amsterdam wurde der Stein in 105 Teile gespalten wovon 9 im heutigen Besitz der englischen Krone sind. Der Great Star of Africa mit 530 Karat, der Lesser Star of Africa mit 317, Karat sowie ein Cullinan Stein mit 94,4 Karat und einer mit 63,3 Karat finden sich in dieser wertvollsten Diamantensammlung die es wohl gibt.

Weitere Berühmte Diamanten

Der Blue Hope
Rohdiamant: 112 Karat
Fundort: Kollur Mine im indischen Golconda.
Karat: 45,52 Karat

Der Blaue Wittelsbacher,
In den Medien ließt man vom Blauen Wittelsbacher,
ein Diamant der für 18,7 Millionen Euro ersteigert wurde.
Karat 31,06

Der Sancy 
Karat: 55,23
Schliff: Tropfenschliff

Der Orlov Diamant
Karat: 189,62 
 

Der Regent Diamant
Rohdiamant: 410 Karat
Fundort: Golkonda, Indien
Karat: 140,5
Schliff: Kissenschliff

Der Golden Jubilee
Rohdiamant: 755 Karat
Fundort: Premier Mine von Südafrika
Karat: 545,67
Schliff: Kissenschliff

Der Taylor-Burton Diamant
Rohdiamant: 241 Karat
Fundort: Premier Mine von Südafrika
Karat: 69.42
Schliff: Tropfenschliff

Die Cullinan Diamanten
Rohdiamant: 3106,75 Karat
Fundort: Premier Mine von Südafrika
Karat: 530 Karat, 317 Karat, 94,4 Karat, 63,3 Karat ..
Schliff: Tropfenschliff, Kissenschliff,..

Der Excelsior Diamant
Rohdiamant: 995,2 Karat
Fundort: Jagersfontein, Südafrika
Karat: 69,68 Karat 47,03 Karat, 46, 9 Karat

Der Centenary Diamant

Der Millennium Star

Der Koh-I-Noor - Berg von Licht
Im Tower of London befindet sich jene Sammlung die als die wertvollste Diamantensammlung gilt. Neben dem Great Star of Africa mit 530 Karat findet man dort auch den Koh-i-Noor mit 108,9 Karat .