Rubin

Geschichte vom roten Korund - Vorkommen des Edelsteines - Verwendung des roten Schmucksteines - berühmte Rubine

Der rote Korund

Der Rubin gilt als Symbol für Tapferkeit und Ehre. Den Korund gibt es in vielen wunderschönen Farben. Bei den roten Exemplaren spricht man von einem Rubin. Mit seiner Mohshärte von 9 ist dieser Edelstein sehr nahe am Diamanten und wird nur noch von diesem übertroffen. Die Dichte des Steines liegt zwischen 3,9 und 4,1 und die Strichfarbe ist weiß. Chemisch bezeichnet die Formel Al2O3 den Stein.Die Spaltbarkeit zeigt manchmal Absonderungen nach der Basis und er weißt einen muscheligen Bruch auf, Mit meist trigonaler, bipyramidalen aber auch oft tafeligen Kristallform schmückt der Rohedelstein als Fremdeinschluß vulkanisches Gestein. Auch in Pergamiten und Gneisen ist der Rubin zu finden. Von Pailin in Kambodscha, Chantaburi in Thailand,  bis Sri Lanka läßt sich der Korund finden. Spinell und Kalkspat gehören zu den Mineralien die ihn begleiten. Mit dem richtigen Schliff kann der Rubin sogar den Kaufpreis eines Diamanten in selber Größe übertreffen.

Wussten Sie, dass in Birma  der wohl größte Rubin gefunden wurde mit rund 400 Karat (ct)

Der Wert des Rubins wird ähnlich wie bei den Diamanten hauptsächlich durch die 4C bestimmt. Diese stehen für Color, Clariy, Cut und Carat, also Farbe, Reinheit, Schliff und Karat. Bei dem Rubin ist besonders die Farbe wichtig für die Bestimmung vom Wert des Edelsteins. Rot wie das Blut einer Taube, so sagt man muss der Rubin sein, um den maximalen Wert zu erreichen. Bei anderen Edelsteinen hat der Modetrend einen starken Einfluss auf die wertvollste Farbgebung, beim Rubin soll es die möglichst perfekte Annäherung an genau dieses besagt Rot (Taubenblutrot) sein, die erreicht werden muss.

"Aluminiumoxide in kristalliner Form mit hoher Härte und Spuren von Titanium, Eisen und Aluminium, oder das Rot der Liebe in Stein gefasst? Anlass zur Spekulation und Motor des Schaffens oder Friedensbringer? Schmuck oder Last, Wunder oder endliches Vorkommen an hartem Gestein? Was ist der Rubin für Dich?" Frage des Königs - Schatzsucher Poesie
 

Berühmte Rubine

Zu den berühmten Rubinen zählen  der Reeves-Sternrubin mit 138,7 Karat (USA),  der Edward-Rubin mit 167 Karat (UK) sowie der Peace-Rubin mit 43 Karat.
 

Wirkung des Rubin

Dem roten Korund wird folgende Wirkung nachgesagt: Er bringt Schwung ins Leben und sorgt für Spannung und Dynamik. Die Leistungsfähigkeit erhöht sich, so auch die Spontanität. Milz, Nebennieren und Kreislauf werden angeregt.

Rubin und die Schätze

Neben vielen Schätzen bieten auch die britischen Kronjuwelen und die Schätze in Klosterneuburg dem roten Korund edelste goldene Plätze an.

Wert von meinem Rubin

Mein Korund als Wertanlage? Versuche "Wert schätzen".

Mineralien und Wert

Meteorit

zu verkaufen

Es handelt sich um einen gefundenen

Meteoriten der wahrscheinlich vom Mond oder Mars kommt denn er ist nicht magnetisch

weiterlesen >>

Guten Tag, ich habe hier einen Salzstein aus Gorleben. Diesen habe ich geerbt von meinem Uropa der leider vor kurzem mit 101 Jahren verstarb. Er sagte...

weiterlesen >>

Opal

zu verkaufen

Opal aus Australien

weiterlesen >>

Rosa Saphir

zu verkaufen

Der Stein kommt aus Sri Lanka, wurde mit Hitze behandelt. Hat 4,5 Karat. Maße: 9 mm x 6 mm.

 

Wurde vom Gemmologen untersucht und Echtheit bestätigt....

weiterlesen >>

Hallo,

Habe hier ein voll Opal aus Australien und würde bitte gerne wissen was er ungefähr Wert ist, er ist ziemlich Groß und hat sehr schöne Farben.

weiterlesen >>

Edelschungit

zu verkaufen

Edelschungit Erbstücke . Der größte ist ca 8 bis 9 cm

weiterlesen >>

Mineraliensammlung

zu verkaufen

Es geht um eine Sammling von ca. 120 Stücken die geschätzt werden soll

weiterlesen >>

Der Stein ist geformt wie eine Muschel. Kann aber keine sein da er von außen abgeschlagen wurde . Er strahlt schwarz blau. Und glitzert und funkelt....

weiterlesen >>

Wunderschöner Stein, sieht aus wie ein Blatt, ist aber keins. Tippe auf Meteorit selten.

weiterlesen >>

Ein Sandstein in Form einer Muschel, eher etwas grobkörnig, aber von außen glatt, die Farbe ist sandfarben von außen und von innen ist er eher...

weiterlesen >>