Berühmte Saphire

Reine Saphire sind nicht unbedingt selten. Doch hochkarätige Steine sind es sehr wohl, weshalb sie einen festen Platz in den Geschichtsbüchern haben. Womöglich der größte Sternsaphir, der jemals geschliffen wurde, ist der Stern von Indien mit 536 Karat, der in einem New Yorker Museum zu sehen ist. Auch der Mitternachtsstern mit seinen 116 Karat, erlangte einige Berühmtheit. Die Imperial State Crown, eine der englischen Königskronen, die im Tower of London verwahrt wird, wird vom St. Edward's-Saphir und dem Steward-Saphir verziert. In den USA befindet sich der Stern von Asien, ein Sternsaphir mit einem Gewicht von 330 Karat.
 

"Wie schön die Freude ist, dich gen das Licht zu halten, deinen Glanz in meiner Seel' zu fühlen. Blau in deiner Schliffe vieler Gestalten,  kannst du wie das tiefe Meer meinen Geist abkühlen."
Zitat Schatzsucher Story

Weiters interessant:
der Saphir allgemein - die Geschichte - die VorkommenSaphirvorkommen