Alexandrit

Vor über 200 Jahren wurde das nach Zar Alexander benannte Mineral in Russland entdeckt. Als Zauberstein wird der Alexandrit daher oft bezeichnet, da er seine Farbe je nach Lichtverhältnisse ändern kann.  Von grünlichen bis zu rötlichen Farben wechselt der Schmuckstein seine Farbe wenn die Lichtquelle verändert wird. Die Vorkommen von Alexandrit sollen schon sehr gering sein, was den Stein wertvoll macht. Für die Nutzung in der Raumfahrt, etwa bei Fenstern, wird er synthetisch hergestellt.

Alexandrit Merkmale und Eigenschaften

Merkmale: Alexandrit ist eine Varietät des häufigr vorkommenden Minerals Chrysoberyll. Der Begriff Chrysoberyll stand im Altgriechischen für Gold. Jedoch unterscheidet sich der Alexandrit in manchen Punkten von anderen Chrysoberyllen.

  • Alexandritvorkommen finden sich in alten metamorphen Gesteinen, andere Chrysoberyllvorkommen finden sich meist in Graniten.
  • Alexandrit hat intensivere Farben.
  • Alexandritkristalle sind gebunden und rund, andere Chrysoberyllkristalle dagegen meist flach.
  • Chrom und Eisen im Alexandrit, erlaubt diesem Mineral die Farben je nach Licht zu verändern. Im Tageslicht grün, im Kunstlicht rot. Dies gilt nicht für andere Varietäten des Chrysoberylls.

Klasse: Oxide, Kristallsystem: orthorhombisch, Hbitus, Tracht: meist tafelig Chemische Formel: BeAI2O4 mit Cr, Fe Härte: 8,5 Dichte: 3,73 Spatbarkeit ausgeprägt Bruch: muschelig Strichfarbe: weiß Farbe: rot-grün, pleochroitisch, Glanz: starker Glasglanz Floureszenz: keine

Mineralien und Wert

Dieser Opal war ein Stück fossile Koralle. Geschliffen hat er 5.35 carat und ist doppelseitig.

Leider sieht man die Farben nicht wirklich auf den...

weiterlesen >>

Hallo , hier ein Stein den ich am Aussichtspunkt am Sonnenstein ( Holungen ) gefunden habe da auffällig überall glitzert besonders sehr schön beim...

weiterlesen >>

Stein -Mineral

zu verkaufen

in sich verschlungene Steine die am Rand wo keine Steine sind glitzern . gefunden am atlantischen Ozean Küste von nordportugal

weiterlesen >>

1,6 cm lang, 0,9 cm breit , 0,35 cm dick

Schimmert grün,blau,gelb und ein wenig rot

weiterlesen >>

Der Stein ist 6,5 cm lang und 4 cm breit und 1,5 cm hoch. Er ist dunkel bis fast schwarz und hat goldene Punkte. Er glänzt an den einzelnen Punkten.

weiterlesen >>

Ein Sehr Schönes Frisches Schmuckstück aus den Walliser Bergen. Unglaublicher Glanz und perfekt gewachsen.

weiterlesen >>

ca. 6,7 kg schwer mit Stein, z.Zt. noch sehr schmutzig (ca. 30 Jahre in einem verrauchten Raum), Abmessungen: 33x18 cm (breiteste Stellen), Ursprung:...

weiterlesen >>

Höhe 7,5mm breite 3mm Bergkristall Gross F.U gibt es nicht Jahr 1985

weiterlesen >>

14cm lang, 8,5cm hoch. Stein ist recht schwer und ein Erbstück meines Schwiegervaters

weiterlesen >>