Lapis Lazuli

Ein kostbarer Schmuckstein, der nie rein vorkommt, sondern stets als Gemenge aus Lasurit und anderen Mineralien mit blauer Farbe( etwa Haüyn und Sodalith), das ist der Lapis Lazuli. Das edle Gestein ist auch bedeutender Teil eines berühmten Schatzfundes, der Lapis schmückt nämlich das Grab des Tutanchamun. Der Lapis Lazuli ist eine Gestein, keine Mineral, den er besteht aus mehreren Mineralien. Trotzdem zählt er zu den kostbasten und begehrtesten Schmucksteinen. Lapis L. aus Afghanistan besitzt ein tiefes Blau. Lapis Lazuli weist meist Pyriteinsprenglinge auf und wird in der Regel in weißem Calcit als Muttergestein gefunden. Calcit und Pyrit können ebenfalls Bestandteile von Lapis L. sein. Der Cabochonschliff, der gerne für das Tigerauge verwendet wird, ist auch bei Lapis ein beliebter Schliff. Der Stein wird auch gerne in Perlen und Gemmen verarbeitet. Auch als Trommelstein (Trommelschliff) wird der Schmuckstein verwendet. Auf Grund der Porösität und der Zusammensetzung aus verschiedenen Mineralien, mit verschiedenen  Eigenschaften, ist der Lapis schwer zu schleifen. Nicht nur als Grabschmuck von  Tutanchamun, verzierter Kelch der Medici (Uffizien, Florenz) sondern auch als großes Salzfaß in der Sammlung von Ludwig XIV (Louvre, Paris) erlangte der Lapis Berühmtheit unter den Artefakten.

Merkmale und Eigenschaften des Lapis Lazuli

Klasse: Silikate
Kristallsystem: kubisch
Mohshärte: 5,5
Dichte: 2,8
Spaltbarkeit: unvollkommen
Bruch: muschelig, spröde
Farbe: lasurblau, grünlichblau
Strichfarbe: hellblau
Glanz: Fett-, Glasglanz
Fluoreszenz: keine

Mineralien und Wert

Bergkristall hat eine Maße von 50x32x35 cm, der Stein wiegt 48,5 kg.

 

Der Amethyst hat eine Maße von 43 cm breit , 60 cm hoch und 18 cm tief.

Das...

weiterlesen >>

Brasilianisches Gestein mit Mineralien

weiterlesen >>

Bergkristall

zu verkaufen

Bei dem Kristall, welche Größe auf 33 cm Länge, 22 cm Breite und 16 cm Höhe ist bis auf eine der drei Spitzen alles rundum erhalten. Er scheint eine...

weiterlesen >>

Ich habe so Steine gefunden aber weiß nicht was das für welche sind vielleicht wiesen sie es.. LG Stefan Schulz

weiterlesen >>

Stein mit 2 Mineralienelementen

Höhe 10cm, Breite 6 cm

weiterlesen >>

Ein glatter Stein mit Mineral

Breite 9cm, Höhe 5cm, Tiefe 6cm

weiterlesen >>

Stein mit Fossil

Breite 10cm, Tiefe 9cm, Höhe 5cm

weiterlesen >>

Stein mit verschiedenen blauen Tönen

Tiefe 6cm, Breite 8cm, Höhe 7cm

weiterlesen >>

Höhe 14 cm

Breite 11 cm

Mehrere Schichten innen

weiterlesen >>