Antike Puppe

zu verkaufen

Das Alter der Puppe wird auf den Beginn des 20. Jahrhundert geschätzt, da meine Grossmutter diese als Kind bereits im Besitz hatte. Meine Grossmutter ist 1903 geboren.

Die Puppe hat am Hinterkopf eine gravur. Der Kopf ist aus Porzellan die arme und Beine aus Holz. Weiterhin hat die Puppe Schlafaugen. Die Kleidung ist ebenfalls aus der Zeit.



Bewertungen

Wer kann dieses Objekt bewerten?
 

Wer kenn sich aus bei antiken Objekten und wertvollen Sammlerstücken? Wer traut sich zu, dieses Objekt zu schätzen?
Eine grobe Fernschätzung genügt. Wer kennt gute Wertgutachter?
Schatzwert.de kann kein Verantwortung für Schätzungen, Kaufangebote und Verkaufsangebote übernehmen.
Schatzwert.de kann keine Verantwortung für korrekte Angaben, Copyright von Fotos etc. übernehmen.

Hier können Sie Ihre Bewertung bzw. Angebot abgeben:

Wert in Euro angeben


Hinweis

Email und Nummer sichtbar für Besucher

Schätzungen stammen von Schatzwert-Besuchern. Das Schatzwert-Team kann keine Verantwortung für Schätzungen übernehmen.
Eine Fernschätzung ist kein Ersatz für professionelle Gutachten. Desweiteren kann Schatzwert nicht garantieren, dass auf das eingestellte Objekt User-Schätzungen eingehen. Schatzwert.de selbst gibt keine Schätzungen ab.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben und auch nicht für Werbeaussendungen verwendet!