Bodenschätze von Dänemark

Dänemark mit Färöer und Grönland:

Rohstoffe - Europa - Dänemark

Das nordeuropäische Königreich Dänemark erstreckt sich zwischen der Skandinavischen Halbinsel und Mitteleuropa mit ungefähr 43.000 km² Staatsfläche. In Dänemark zählt zu den wichtigsten Bodenschätzen Erdöl, Erdgas und Titan.

Erdölvorkommen: Nordsee
Erdgasvorkommen: Nordsee
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: unbekannt
Diamantenvorkommen: unbekannt

Laut M.Schmidt gibt es kaum Vorkommen an Edelsteinen und Edelmetallen.

Wert Erdölreserven

"51 Milliarden Euro an Erdölreserven besitzt das europäische Königreich Dänemark mit der derzeitigen Königin Margrethe II." (l.a. 2014)

Weitere Rohstoffe

Unter die Agrarrohstoffe des Landes fallen Viehzucht, Obst und Gemüse.
  

Neu eingestellt: Steine und Mineralien

Sechs Steine die offensichtlich zusammen gehören, bunt, halbedelsteine.

weiterlesen >>

 
Weitere weltweite Vorkommen von Rohstoffen.

Bodenschätze weltweit