Bodenschätze von Finnland

Rohstoffe - Europa - Finnland

An die Ostsee, Russland, Schweden und Norwegen grenzt der nordeuropäische Staat Finnland. Zu den Bodenschätzen Finnlands zählen Zink, Gold und Blei

Erdölvorkommen: unbekannt
Erdgasvorkommen: unbekannt
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: Suurikuusikko (nahe der Stadt Kittila)
Diamantenvorkommen: unbekannt

In den Schriften von M.Schmidt ist zu lesen: "Nach Recherchen konnten festgestellt werden, dass Finnland über unerschlossene Goldvorkommnisse und auch Platin verfügen. Es wurden im Jahr 2009 letztmals 800 kg gefördert. Bei den Edelsteinen ist Labradorit bekannt."

"2,4 Milliarden Euro an Goldreserven besitzt zur Zeit Finnland, das am geringsten besiedelste Land Europas." (l.a.2014)

weitere Rohstoffe

Holz zählt zu den wichtigsten Agrarrohstoffen.

Wie hoch ist der Wert? Neu eingestell auf Schatzwert.

Quarz

zu verkaufen

Quarzstein mit einem minearbeiter kommt ursprünglich aus der USA

Wert von Quarz schätzen lassen

weiterlesen >>

2,5 - 3 kg schwerer Stein,

Maße ca. 13 x 11 x 12 cm

 

Zurück zu: Wo kann man Steine bewerten lassen?

weiterlesen >>

 
Weitere weltweite Vorkommen von Rohstoffen.

Bodenschätze weltweit