Bodenschätze von Ghana

Rohstoffe - Afrika - Ghana

An den Golf von Guinea, Togo, Burkina Faso und die Elfenbeinküste grenzt der westafrikanische Staat Ghana. Gold, Erdöl, Diamanten, Mangan, Bauxit zählen zu den wichtigsten Bodenschätzen Ghanas.

Erdölvorkommen: Offshore
Erdgasvorkommen: Kap der drei Spitzen
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: Galamsey Mining (illeg. Abbau), Obuasi-Goldfeld (Ashanti Region)
Diamantenvorkommen: Akwatia-Felder

M.Schmidt schreibt in seiner Schatzrecherche: "Obwohl Ghana über keine weiteren Bodenschätze verfügt wurden 100 Tonnen Gold gefördert. Eine Reserve von 1.400 Tonnen verblieb im Boden. Weitere Projekte begannen im Jahr 2012. "

"Den aktuellen Wert von 48 Milliarden Euro an Erdölreserven besitzt das an der Elfenbeinküste gelegene afrikanische Land Ghana." R.2014

Weitere Rohstoffe

Zitrusfrüchte, Ananas und Fischfang zählen zu den wichtigsten Agrarrohstoffen.
 

Was sind diese Steine wert? Neu eingestellt

Natural Sapphire

zu verkaufen

Was ist der Saphir wert?

weiterlesen >>

Was sind die Steine wert?

weiterlesen >>

 
Weitere weltweite Vorkommen von Rohstoffen.

Bodenschätze weltweit