Bodenschätze von Guinea-Bissau

Rohstoffe - Afrika - Guinea Bissau

An Guinea, Senegal und den Atlantik grenzt der Staat Guinea-Bissau. Phosphat, Bauxit, Erdöl, Gold zählen zu den wichtigsten Bodenschätzen dieses Landes

Erdölvorkommen: ja
Erdgasvorkommen: ja
Platinvorkommen: : unbekannt
Silbervorkommen: : unbekannt
Goldvorkommen: ja
Diamantenvorkommen: : unbekannt

Für Guinea-Bissau sind laut M.Schmidt Bodenschätze wie Gold bekannt.

"Dank der reichlich vorhandenen Phosphatvorkommen besitzt das mit der offiziellen Amtssprache Portugiesisch afrikanische Land Guinea-Bissau 9,9 Milliarden Euro." Recherche laut Autorin 2014

Weitere Rohstoffe

Reis, Korn und Bohnen zählen zu den bedeutendsten Agrarrohstoffen.
 

Mineralien und Steine von Besuchern

Eine amethyst Druse aus Brasilien.

Ca. 35 kg schwer

45 cm x 30 cm x 20 cm

weiterlesen >>

Bodenfund, unbearbeiteter Almandin

371 Gramm schwer

weiterlesen >>

"Das gute Gold kann keinen Menschen füttern. Es ist nur schwer zu tragen und blendet das Auge."

Zitat Guinea Bissau
 

Zu: Rohstoffe Guyana
 

 
Weitere weltweite Vorkommen von Rohstoffen.

Bodenschätze weltweit