Bodenschätze von Guyana

Rohstoffe - Südamerika - Guyana

Der südamerikanische Staat grenzt an den Atlantik, Suriname, Venezuela und Brasilien. Bauxit, Mangan, Gold, Eisenerze gehören zu den wichtigsten Bodenschätzen von Guyana.

Erdölvorkommen: unbekannt
Erdgasvorkommen: unbekannt
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: Omai-Goldgrube; Norden
Diamantenvorkommen: ja

In seiner Recherche über Schätze und Rohstoffe schreibt der Webautor M.Schmidt:"Für 1 Milliarde Dollar hat Guyana Schürfrechte gekauft. Als Bodenschatz ist in Guyana Gold bei einer Förderung von 8.744 kg zu sehen."

"31 Milliarden Euro an Bauxitvorkommen besitzt das für seine Wasserfälle und tropischen Regenwälder bekannte südamerikanische Land Guyana." (l.a.2014)

Weitere Rohstoffe

Das Zuckerrohr stellt wohl einen der wichtigsten Agrarrohstoffe dar.

Mineralien und Steine zuletzt eingestellt

Stein

zu verkaufen

Unbekanntes Mineral oder auch Edelmetall. Relativ groß und schwer und leitet Wärme. Der Stein war mal einer und ist mittlerweile in zwei Teile...

weiterlesen >>

 

Dieser Stein ist deshalb für mich so ungewöhnlich, weil außen die Mineralhaut sehr scharfkantig ist und aus Achat besteht.

Da ist nichts gesprungen...

weiterlesen >>

"Die beiden waren hingerissen von den Kunststücken des kleinen Dackels aus den reichen Ländern. Man konnte ihm viele Leckerbissen geben, doch der beste war das Eisenerz." Zitat Guyana

Weiter: Rohstoffe Honduras
 

 
Weitere weltweite Vorkommen von Rohstoffen.



MeisterDrucke

Bodenschätze weltweit