Bodenschätze von Honduras

Rohstoffe - Zentralamerika - Honduras

An Guatemala, Nicaragua, El Salvador und an die nördliche Küste der Karibik grenzt der Honduras. Silber, Zink, Kohle und Blei gehören zu den wichtigsten Bodenschätzen.

Erdölvorkommen: unbekannt
Erdgasvorkommen: unbekannt
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: um die jetzige Hauptstadt Tegucigalpa von den Spaniern gefundenes Vorkommen
Goldvorkommen: unbekannt
Diamantenvorkommen: unbekannt

Der Autor M.Schmidt schreibt: "Im 16. Jahrhundert waren in Honduras waren vor allem die Spanier an den reichen Vorkommen an Gold und Silber interessiert."

"Einen Wert von aktuell 525 Millionen Euro aufgrund ihrer Zinkvorkommen besitzt das an die Karibik grenzende zentralamerikanische Land Honduras." Recherche 2014

Weitere Rohstoffe

Bananen zählen zu den wichtigsten Agrarrohstoffen des Landes.

Neu eingestellte Steine

Quarz

zu verkaufen

Quarzstein mit einem minearbeiter kommt ursprünglich aus der USA

Wert von Quarz schätzen lassen

weiterlesen >>

2,5 - 3 kg schwerer Stein,

Maße ca. 13 x 11 x 12 cm

 

Zurück zu: Wo kann man Steine bewerten lassen?

weiterlesen >>

"Du adriges Glanzgebilde, tief in den Felsen hast du diesen umarmt. Silber, du sauber Schein auf des Königs Becher." Zitat Honduras

Weiter: Rohstoffe Indien
 

Bodenschätze weltweit