Bodenschätze von Indonesien

Rohstoffe - Asien - Indonesien

Nahe der Philippinen, Palau, Malaysia, Singapur, Papua-Neuguinea, Osttimor, und Australien liegt der Inselstaat Indonesien.

Erdgas, Erdöl, Zinn, Nickel, Bauxit, Kupfer und Gold zählen zu den wichtigsten Bodenschätzen des Landes.

Erdölvorkommen: ja
Erdgasvorkommen: ja
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: Grasberg-Mine West-Papua/Indonesien
Diamantenvorkommen: unbekannt

M.Schmidt hält fest: "Edelmetalle wie Gold wurden in einer Größenordnung von 2.025.000 Unzen Gold im Jahr 2012 aus der Mine Grasberg gefördert. Eine Reserve 3.000 Tonnen ist noch vorhanden. Edelsteine sind nicht zu fördern."

"157 Milliarden Euro Wert an Kupferreserven besitzt der weltweit größte Inselstaat Indonesien. " Recherche Bodenschätze 2014

Weitere Rohstoffe

Reis zählt zu den wichtigsten Agrarrohstoffen des Landes.
 

Eingestellte Mineralien und Steine

Hallo, sind grad im Garten am Graben und ewig können solche Steine zum Vorschein, was könnte das sein?manche sehen auf einer Seite aus wie Bauschutt...

weiterlesen >>

Quarz

zu verkaufen

Quarzstein mit einem minearbeiter kommt ursprünglich aus der USA

Wert von Quarz schätzen lassen

weiterlesen >>


"Der Jäger baute an der Feuerstelle auch an jenen Tage, wo er wusste dass Regen fallen sollte. Ist es nicht so, dass die Regenfälle das Feuer löschen würden? Und trotzdem baut er weiter. So ist es mit der Suche nach Gold, man gräbt auch wenn man zu hoher Erwartung nichts finden wird" Goldgräber Zitat Indonesien

Zu Rohstoffe Irak

Bodenschätze weltweit