Liberia

Rohstoffe - Afrika - Liberia

An die Elfenbeinküste, Sierra Leone und Guinea grenzt Liberia. Diamanten, Gold, Mangan, Eisen und Kyanit gehören zu den Schätzen des Landes.

Erdölvorkommen: unbekannt
Erdgasvorkommen: unbekannt
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: Nimba-Region
Diamantenvorkommen: Grenzgebiet zu Sierra Leone, im Westen
 

Vorkommnisse von Edelmetallen sind im Westen und Osten bekannt und werden seither auch geschürft in Liberia, so schreibt M.Schmidt

"163 Millionen Euro an ungeförderten Diamantreserven besitzt das zum Teilen mit Regenwälder bedeckte westafrikanische Land Liberia." Recherche 2014 (zu Wert und Schätze)

Agrarrohstoffe

Gummi und Kaffee sind die wichtigsten Agrarrohstoffe.

Steine schätzen

Stein

zu verkaufen

Unbekanntes Mineral oder auch Edelmetall. Relativ groß und schwer und leitet Wärme. Der Stein war mal einer und ist mittlerweile in zwei Teile...

weiterlesen >>

"Der Kyanit - er freut das Herz manch einer Frau eher als zehn Küsse, eine Hand voll Blumen und ein Sportwagen" Zitat Schatzsucher Liberia

Weiter zu: Rohstoffe Libyen



MeisterDrucke

Bodenschätze weltweit