Litauen

Rohstoffe - Europa - Litauen

Litauen grenzt an Kaliningrad, Lettland, Weißrussland und Polen. Erdöl und Erdgas sind wichtige Bodenschätze des Landes.

Erdölvorkommen: im Westen und vor der Küste in der Ostsee (wird gefördert)
Erdgasvorkommen: im Westen und vor der Küste in der Ostsee (wird nicht gefördert)
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: unbekannt
Diamantenvorkommen: unbekannt
 

Litauen kann keinen Abbau von Bodenschätzen wie Edelmetallen oder Edelsteinen laut M.Schmidt vornehmen, da diese nicht vorhanden sind.

"Einen aktuellen Wert von 885 Millionen Euro aufgrund von 12 Millionen Barrel Erdölreserven besitzt der am südlichen Rand des Baltikums gelegene Staat Litauen." Zu diesem Ergebnis kommt eine Recherche einer Webautorin zum Thema Wert von Bodenschätzen, Stand Mai 2014

Agrarrohstoffe

Korn und Kartoffeln sind wichtige Rohstoffe.

Steine schätzen

Stein: Aquamarin

Gesamtes Karatgewicht: 2.04

Schliff und Form: Kissen

Zertifizierung: IGI

Farbe: Blau

Behandlung: Keine Anzeichen auf Behandlungen...

weiterlesen >>

Den Stein (ca. 6 x 2 cm, 40 g) habe ich vor 20 Jahren an der Grenze zu Myanmar geschenkt bekommen mit den Worten "Das ist ein Rubin". Freundlich...

weiterlesen >>

"In Öl, noch roh im Stande, sollte man die Motoren schmieren, anstatt mit diesen alten rostigen Dingern das selbe Öl zu den Raffinerien zu bringen" Zitat Ölsucher Litauen

Weiter zu: Rohstoffe Luxemburg

Bodenschätze weltweit