Norwegen

Rohstoffe - Europa - Norwegen

Erdöl, Erdgas, Eisen, Zink und Kupfer reihen sich zu den größten natürlichen Schätzen Norwegens. Auch Vorkommen an Bornit gibt es in diesem skandinavischen Land.

Für Norwegen konnten laut M.Schmidt keine Bodenschätze im Bereich der Edelmetalle und Edelsteine gefunden werden.

Erdölvorkommen: Nordsee; nahe bei Ekofisk
Erdgasvorkommen: Nordsee; nahe bei Ekofisk
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: unbekannt
Diamantenvorkommen: unbekannt

Wert Erdölreserven

"5,5 Billionen Euro an Erdölreserven besitzt das parlamentarisch regierte Königreich Norwegen. Dieser Wert wird noch ergänzt mit 252 Milliarden Euro aufgrund von Erdgasvorkommen." laut einer Recherech zu den Themen Vorkommen und Wert aus dem Jahre 2014

Agrarrohstoffe

Gerste

Steine schätzen

Ehrlich gesagt ich habe keine Ahnung die Steine habe ich selbst gezüchtet aus Zigaretten Asche Muschel schallen etc. Die Steine sind durchsichtig bis...

weiterlesen >>

Zu: Rohstoffe Österreich

"Schroff und von abenteuerlichen Windigkeit waren die Fjorde zurchzogen. Die Männern zögerten jedoch keinen Moment weiterzuziehen, der Schatz der alten Nordmänner und die Adern jener Kostbarkeiten die der Berg behält, waren wohl Antrieb genug. Schon bald sah man die ersten Zelte und beleuchtete Fröhlichkeit bei Wein" Zitat Schatzjäger Norwegen

Bodenschätze weltweit