Papua-Neuguinea

Rohstoffe - Asien - Papua-Neuguinea

Erdöl, Erdgas, Kupfer, Mangan sowie Gold und Silber zählen zu den Schätzen des Landes.

M.Schmidt bringt zu Worte: "In Papua-Neuguinea gibt es Gold. Weitere Bodenschätze wie Edelmetalle oder Edelsteine gibt es allerdings nicht."

Erdölvorkommen: ja
Erdgasvorkommen: Hochland ab 2014 geplant
Platinvorkommen: unbekannt
Silbervorkommen: unbekannt
Goldvorkommen: Mine Panguna auf Bougainville (mehrfach Stilllegung, politisch bedingt)
Diamantenvorkommen: unbekannt

Wert Ölreserven

"6,4 Milliarden Euro an noch nicht abgebauten Erdölreserven besitzt der offiziell zu Australien gehörende Inselstaat Papua-Neuguinea." Recherche 2014, Vorkommen und Wert

Agrarrohstoffe

Kaffee

Steine schätzen

Kette und Armband waren im Besitz meiner Grossmutter diese wiederum hatte es von ihrer Mutter. .

Muesste demnach aus den 40 igern oder 59ziger Jahre...

weiterlesen >>

 

Malachit : 1514 g 17,5 cm lang, 14 cm breit, 4,5 cm hoch

afrikanisches Tigerauge : 2647 g 20 cm lang, 12 cm breit, 7 cm hoch

Amethyst : 1890 g 18 cm...

weiterlesen >>

Weiter zu: Rohstoffe Paraquay

"Haltet ihn auf! riefen die Männer, aber der Spaten war schneller. Man gräbe nach Großem um weit zu leben, dies wussten nicht nur die Juwelendiebe" Zitat eines Schatzsuchers zu Papua-Neuguinea

Bodenschätze weltweit