Slowenien

Rohstoffe - Europa -Slowenien

Kohle und Zink finden sich im ehemaligen Teilstaat Jugoslawiens. Früher befand sich nahe dem Ort Idrija das zweitgrößte Quecksilberwerk der Welt, das mittlerweile aber stillgelegt wurde. Auch Uran wurde in Slowenien bis Anfang der 90er abgebaut.

Dokumentationen, dass es in Slowenien Edelmetalle und Edelsteine gibt, liegen laut M.Schmidt nicht vor.

Wert Kohlevorkommen

"2,5 Milliarden Euro an Kohlereserven besitzt das zum Teil an der Adria gelegene mitteleuropäische Land Slowenien." aus den Recherchen über Rohstoffwert- und Vorkommen Mai 2014

Steine schätzen

Meteorit

zu verkaufen

4,9 kg

13x20x7 cm

Schicke Einschlüsse die ich leider nicht mit der Leihenkamera entsprechend einfangen konnte

weiterlesen >>

Verhältnismäßig schwer (11x12x7 cm 1,8 kg); magnetisch, mit einem sichtbaren, kugelförmigen Einschluss

weiterlesen >>

Weitere weltweite Vorkommen von Rohstoffen

Bodenschätze weltweit