USA

Rohstoffe - Amerika - USA

Die USA verfügen über eine der größten Mengen an Bodenschätzen weltweit, mit erheblichen Reserven an Erdöl, Erdgas (Erdgas- und Erdölvorkommen: Rocky Mountains, Offshore ), Kohle, Kupfer, Eisenerz, Silber (Silbervorkommen: Silver Valley/ Idaho ) und Uran. Auch gibt es in Utah große Fundorte für den Topas. Auch legendäre Schätze wie der Räuberschatz in Bodie locken Schatzsucher aus aller Welt an. Auch Bleiglanz kommt in den USA zu haufe vor.
 

Wert Erdöl- und Kohlevorkommen

"2,5 Billionen Euro an Erdölvorkommen besitzen die 50 Bundesstaaten umfassenden USA. Ergänzt werden die Bodenschätze dieses Landes durch ein Vorkommen von 63 Billionen Euro an Kohle." Schätzung einer Recherch zu Wert von Vorkommen vom Mai 2014

M.Schmidt schreibt:

"Die USA ist reich an Bodenschätzen. Die Goldmine Goldstrike hatte im Jahr 2010 eine Fördermenge von 1.240.00 Unzen Gold. Die Goldmine Carlin hatte im Jahr 2012 eine Fördermenge von 1.735.000 Unzen Gold. Die Rochester Mine in Nevada ist für seine Edelmetalle bekannt. Heute gleicht die Rochester einer Geisterstadt. Die Förderung von Platin betrug 3.700 kg und Palladium wurden 12.500 Kg gefördert. Edelsteine wie der Rubin, der Granat, der Saphir, der Topas und der Peridiot gehören ebenfalls zu den Bodenschätzen. "


Steine schätzen

Roter Korund

zu verkaufen

Ring Silber 10,3 Gramm. 1roter Stein facettiert, transparent oval. Synth., roter Korund (Jahr ca. 1900 )

weiterlesen >>

Stein mit Auge

zu verkaufen

Der Stein wurde mal auf paar Millionen Jahre geschätzt.. es sieht aus wie ein Auge darauf...

weiterlesen >>

Bodenschatzland Usbekistan

Bodenschätze weltweit