Antimonvorkommen und Eigenschaften

Vorkommen in hydrothermalen Gängen in Australien, Brasilien und Deutschland.

Weitere Eigenschaften: Die Dichte beträgt 6,7 und die Härte 3-3,5. Silberweier Metallglanz, mit unebenen Bruch und vollkommender Spaltbarkeit. Die dicktafelige, würfelige trigonale Kristallform zieren das spröde Mineral. Wo Antimonvorkommen sind, gibt es auch meist die Mineralien Cervantit und Antimonit. „Der graue Stein, schlicht aber reizvoll, das ist der Antimon“

Wert des Antimon


"Und Dörfen waren entstanden rund um die Lagerstätten. Es gab Leben das aus dem Bergwerk seine Kräfte zog, diese in diesem wieder zu  verbrauchen schien. Und da war einer unter den drei Herren am Tisch, seine Tasse halb verschüttet rief er, dass in diesem Bergwerk der Antimon läge"

Schatzsucher Lores