Vorkommen von Bornit (Buntkupferkies)

Buntkupferkies, auch als Bornit bekannt, kommt in alpinen Klüften vor. Auch in der Zone der Zementation, in hydrothermalen Gängen und natürlich in Pegmatiten in unter anderem Norwegen, Deutschland, und Bolivien ist oft neben Magnetit und Kupferglanz auch Bornit zu finden. Die Mohshärte hat den Wert 3 und die Dichte hat einen Wert zwischhen 4,9 und 5,3. Das Mineral hat eine grauschwarze Strichfarbe und einen muscheligen Bruch, sowie eine wenig sichtbare Spaltbarkeit. Die Tenazität gilt als milde und die Kristallform ist temperaturabhängig, meist kubisch (über 228) und t-p-kubisch darunter. Die Farbe des Minerals reicht von rötlich, silbergrau bis violett.

Wert von Buntkupferkies

"Die Farbe des Lebens ist wechselhaft, wie die des Bornit."

Zurück zu den Vorkommen.