Agustin Gainza Arts and Tavern

Allgemein als Taberna del Pintor bekannt. Ein neues Konzept in Little Havana mit Wein, Tapas und Live-Musik. Ein einzigartiges Ambiente im historischen Viertel Calle 8 in Miami mit dem Hauptdarsteller Agustin Gainza. Die Gaínza Art Gallery ist seit mehr als 15 Jahren in der Kunstszene von Südflorida angesiedelt und verwandelt nun den Ort, an dem kleine Teller, leichte Häppchen und Gainzas berühmter Mojito serviert werden. Jetzt können Sie die Kunst von Agustín Gaínza bewundern, während Sie ein Glas Wein genießen. Seine Geschichte erstreckt sich über mehr als vier Jahrzehnte und widmet sich dem Zeichnen, Radieren, der Keramik und seinem ständigen Medium, der Malerei. Er hat in Galerien in den Vereinigten Staaten, Europa und der Karibik ausgestellt, darunter auch in seinem Heimatland Kuba. Seine Arbeiten befinden sich sowohl in privaten als auch in öffentlichen Sammlungen. Seit 1979 lebt Gaínza in Miami. 2001 gründete er die Gaínza Art Gallery, eine Galerie und sein persönliches Atelier, in der Calle 8. Agustin Gainza Arts und Tavern bringen magisches kreatives und künstlerisches Flair in das Herz von Little Havana .


Nächster Schatzwert-Artikel :