Teuerste Briefmarken

wertvollste Marke 2014

Ein kleines Stück magentafarbenes Papier ist 2014 die teuerste Briefmarke der Welt. Die British Guiana wurde in New York um 9,5 Millionen Dollar versteigert.
 

teuerste Briefmarke Stand 04.18 - British Guiana Quelle: Wikipedia Foto wurde von United Kingdom Government als public Domain hergestellt.

teuerste Marken und Briefe 2013

Rang 20: Tahiti 25 Die Tahiti 25 ct Marke stammt von 1893 und ist von gelbbrauner Farbe auf gelblichen Untergrund und ist 25.000 Euro wert.

Rang 19: Indien 1 Die Marke Indien 1 für 1/2 Ana in rot stammt aus dem Scinde District. 32.500 Euro ist ihr Schätzwert.

Rang 18: Großbritannien 69 Die Großbritannien 69 ist eine 1 Pound Marke aus dem Jahr 1882/1883 Ungestempelt kostet sie 34.000 Euro

Rang 17: Britisch Guayana 11, schwarz auf blau 4 Exemplare dieser Marke von 1856 sind circa 40.000 Euro wert.

Rang 16: Schweiz Genf Die Marke Doppelgenf von 1843 ist ungestempelt rund 40.000 Euro wert.

Rang 15: Die Neuseeland 1 Die Neuseeland 1 Penny Marke von 1855 und kostet 42.500 Euro.

Rang 14: Rumänien - Fürstentum Moldau Die Ochsenkopf von 1858 gibt es als 27, 54, 81 und 108 Parale. Im Doppel kosten sie rund 50.000 Euro oder mehr.

Rang 13: Die Canada 6 aus dem Jahr 1851 Diese 12 Ct Marke kostet 65.000 Euro.

Rang 12: Kenya & Uganda 30 Sie ist eine 100 Pound Marke in Schwarz und Rot aus den Jahren 1925/1927. Sie hat einen Wert im ungestempelten Zustand von 55.000 Euro.

Rang 11: Frankreich 6a Die Marke Frankreich 6a ist eine orange rote Marke von 1849 und kostet ungestempelt rund 70.000 Euro

Rang 10: Österreich Zinnober Merkur, Zeitungsmarke ohne Wertangabe. Die Marke wurde 2011 im Auktionshaus Schwanke in Hamburg für 84.200 Euro versteigert.

Rang 9: Die Konföderierte Staaten von America, Mt. Lebanon ist eine 5 ct Marke aus dem Jahr 1861, die vom Postmeister in Mt. Lebanon gestempelt wurde. Ihr Katalogwert beträgt 100.000 Euro. Das entspricht dem Wert einer Luxus-Limousine.

Rang 8: Die Bermuda 1848 Die Bermuda 1848 ist eine 1 Penny Marke von 1848 abgestempelt und ist 100.000 Euro wert Ihr Wert. Das entspricht 10 Nächten in der Royal Suite des Burj al Arab in Dubai.

Rang 7: Uganda Protektoriat von 1895 Die 10-50 Kauri Marke in Schwarz hat einen Handelswert von 150.000 Euro. Das entspricht dem Schätzwert eines normalen Einfamilienhauses.

Rang 6: Hawaii 1 Die Hawaii 1 ist eine blaue 2 Cent Marke von 1851 und wird mit einem Schätzwert von 250.000 Euro angegeben.

Rang 5: Baden 4F Der Fehldruck der badischen 9-Kreuzer-Marke aus dem Jahr 1851 zeigt einen altlila statt blaugrünen Hintergrund wie die 6-Kreuzer-Serie. Ihr Wert liegt bei 1,4 Millionen Euro.

Rang 4: Tre Skilling Banco Gelb Der Fehldruck der schwedischen 3 Skilling Marke von 1855 ist orange statt grün. Sie wurde auf einer Auktion für 2 Millionen Euro verkauft.

Rang 3: Benjamin Franklin Z-Grill Die US-Marke mit geriffelter Oberfläche ist es zweimal vorhanden und bringt 3 Millionen Euro.

Rang 2: Inverted Jenny Viererblock Fehldruck von 1918 der US-Post. Der Fehldruck ist seitenverkehrt und 3 Millionen Euro wert.

Rang 1: Der Bordeaux Brief Der Brief trägt eine blaue und eine rote Mauritius, die zu den seltensten Marken der Welt gehören. Der Schätzwert beträgt 3,5 Millionen Euro.

Briefe und Marken schätzen

Komplettes, in sehr gutem Zustand, befindliches Buch mit Briefmarke.

weiterlesen >>

Original und unangetastet in guten Zustand. Keine Beschädigung oder Kratzer auf Forderungen oder Rückseite.

weiterlesen >>

Kleine Briefmarkensammlung bestehend aus 27c Australia 6c Australia 80er Geburtstag Queen von England, 20 c Malaysia 10 c Lesotho 15 c Malaysia 25 s...

weiterlesen >>

Die teuersten Briefmarken 2011

1.Baden-Fehldruck 9 Kreuzer Deutschland 2.3 Mio. Euro

2.Tre-Skilling-Banco-Fehldruck Schweden Auktionshaus David Feldmann über 2 Mio.Euro

3.British Guiana Guyana USA 935.000 US-Dollar

4.zinnoberrote 1-Franc-Marke Frankreich 920.000 Euro

5.Wohlfahrtsmarke Audrey Hepburn Deutschland Berliner Auktionshaus Schlegel 400.000 Euro

6.Schwarzer Einser Deutschland Auktionshaus Heinrich Köhler 320.000 Euro

7.Rote und Blaue Mauritius Mauritius Österreich über 200.000 Euro

8.Inverted Jenny USA 120.000 Euro

9.Ochsenkopf Großbritannien 92.078 Euro

10.Zinnoberroter Merkur Österreich Wiener Dorotheum 70.000 Euro

11.Gscheidle-Marke Deutschland Düsseldorf 26.000 Euro

12. Franc orange rot Frankreich 10.000 Euro

13.Uganda Protektoriat von 1895 Uganda 6000 Euro

14. One Black Penny Großbritannien 5.000 Euro

15..Sachsendreier Deutschland 3.500 Euro


Museen zum Thema Briefmarken

Museum im Franziskanerkloster in Bardel.

weiterlesen >>

Wussten Sie: Das amtliche Wertzeichen, dient zur Verrechnung bzw. Erhebung von Gebühren im Postverkehr. Auch als Postwertzeichen, wird die große Wertanlage auf kleinen Raum, die Briefmarke genannt. Man unterscheidet zwischen Freimarken, Dienstmarken, Eilmarken und weitere Formen der Briefmarke. Zähnung, Druck, Gummierung und Material stellen unter anderem die Unterscheidungsmerkmale dar.