Wertfaktoren für eine große Wertsteigerung

Wertsachen

Wenn auch der Immobilienmarkt stark in Bewegung geraten ist aufgrund des niedrigen Zinsniveaus, so gelten doch vorrangig andere Produkte als besonders wertsteigernd für Geldanleger und Interessenten. Die Top 5 eines aktuellen Vergleichs auf finanzen.net sind damit eine Überraschung:

1. Whisky
Alkoholgenuss für Genießer vom Feinsten ist ein edler Whilsky in fortgeschrittenem Alter. Besonders limitierte Auflagen bekannter Wisky-Marken erleben immer wieder eine unglaubliche Wertsteigerung im vierstelligen Bereich. So konnte man beispielsweise 1994 eine Flasche "Black Bowmore" für 180 DM erwerben und 2004 für etwa 2800 Euro wieder verkaufen. Die Wertfaktoren für den Whisky sind somit Alter, Seltenheitswert und Marke. Interessant dazu alte Weine

2. Oldtimer
Autoliebhaber schätzen ein gepflegtes Automobil, das auch noch mit allen Original-Extras aufwarten kann. Autos, die älter als 30 Jahre sind, werden allgemein als Oldtimer bezeichnet. Dafür gibt es sogar einen Deutschen Oldtimer Index, der Aussagen über jedes ältere Automodell treffen kann. Optimistischen Einschätzungen zufolge lag die Wertsteigerung in den letzten 10 Jahren bei etwa 430 Prozent. Neben dem Alter, dem Seltenheitswert und der Marke spielen insbesondere beim Oldtimer auch Zustand und Ausstattung eine große Rolle.

3. Gold und Schmuck
In Krisenzeiten gilt die Wertanlage in Gold, Silber oder hochwertigen Schmuck als sehr beständig. Langfristig geplant können damit hohe Steigerungsraten erzielt werden. Wer beispielsweise vor 10 Jahren in eine Unze Gold investierte, freut sich heute über den Anstieg des Wertes auf etwa 295 Prozent. Die Wertfaktoren bei Gold und Schmuck findet man somit in der Art des Rohstoffes und dessen Reinheit, der Verarbeitung, aber auch im Alter.

4. Aktien
Aktien sind für eine lukrative Geldanlage bekannt, aber auch für das hohe Risiko, das mit dem Kauf einzelner Aktien einher geht. Trotzdem konnten Börsenkenner in den letzten 10 Jahren eine stete Steigerung des Deutschen Aktienindex feststellen. Der DAX kletterte von etwa 3500 Punkten auf aktuell 9100 Punkte. Das ist immerhin eine Steigerung von 260 Prozent. Der Wert einer Aktie ist unmittelbar mit dem Erfolg, dem Image und der Stabilität eines Unternehmens verknüpft. Als Aktienmix indessen lässt sich das Risiko optimieren.

5. Briefmarken
Briefmarken können nicht nur die Leidenschaft von Sammlern wecken. Sie dienen manchmal auch als sinnvolle Wertanlage. Dabei kommt es vor allem auf einen fehlerlosen Zustand des einzelnen Exemplars sowie auf dessen Seltenheitswert an. Innerhalb der letzten Jahre stieg der Wert seltener Briefmarken bis auf 255 Prozent. Der geschulte Kennerblick wird die Briefmarke nach dem einwandfreien Zustand, der Echtheit, dem Seltenheitswert und dem Alter beurteilen.

von A.Wildcat
Recherchzeitraum bis 27.01.14

Interessanter Artikel, vielleicht wären noch die Gemälde und Kunstschätze zu nennen. Deren "Teuersten" ranken zu den unerwarteten Zeit außergewöhnlich hoch. Kommentar Schatzwert Team

Was kann man aus Wert-Rankings lernen? die wertvollsten Münzen - Preisrekorde bei Briefmarken - Verkaufsrekorde bei Gemälden - die teuersten Goldpreise